Read more about the article Schutz der Demokratie: Appell der Nachfahren deutscher Widerstandskämpfer
Zu den Unterstützern des Aufrufs gehört auch Mathias Bonhoeffer, Pfarrer in der Evangelischen Gemeinde Köln.

Schutz der Demokratie: Appell der Nachfahren deutscher Widerstandskämpfer

Die Nachkommen deutscher Widerstandskämpfer aus der NS-Zeit haben einen dringenden Appell veröffentlicht, der dazu aufruft, die Demokratie vor dem wachsenden Rechtsextremismus zu schützen. Mehr als 280 Personen, darunter Nachfahren von…

WeiterlesenSchutz der Demokratie: Appell der Nachfahren deutscher Widerstandskämpfer
Read more about the article Unterstützung für einsame Menschen: Podiumsgespräch beim Symposium des Fördervereins der Evangelischen Telefonseelsorge
Dr. Matthias Albers, Sophia Nagelschmidt, Torsten Krall, Arndt Klocke, Professor Dr. Thomas Klie und Achim Schmitd-Forte (v.l.)

Unterstützung für einsame Menschen: Podiumsgespräch beim Symposium des Fördervereins der Evangelischen Telefonseelsorge

"Einsamkeit in der Stadtgesellschaft – alles nur Privatsache?" war das Symposium überschrieben, zu dem der Förderverein der Evangelischen Telefonseelsorge Köln und die Melanchthon-Akademie eingeladen hatten. Zu einem Podiumsgespräch unter dem…

WeiterlesenUnterstützung für einsame Menschen: Podiumsgespräch beim Symposium des Fördervereins der Evangelischen Telefonseelsorge
Read more about the article Internationaler Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust: Gedenkstunde am Löwenbrunnen – Erinnerung an die aus Köln deportierten und ermordeten Kinder
Kindergedenkstätte Löwenbrunnen - Präses Dr. Thorsten Latzel

Internationaler Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust: Gedenkstunde am Löwenbrunnen – Erinnerung an die aus Köln deportierten und ermordeten Kinder

Bei anfangs "gewohnt schlechtem Wetter" begrüßten Pfarrerin Ulrike Gebhardt und Adrian Stellmacher vom Arbeitskreis "Lern- und Gedenkort Jawne" zur Gedenkstunde am Löwenbrunnen. Dort, in der Kölner City, setzten Schülerinnen und…

WeiterlesenInternationaler Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust: Gedenkstunde am Löwenbrunnen – Erinnerung an die aus Köln deportierten und ermordeten Kinder

Heute: Demokratie schützen, AFD bekämpfen – Aufruf zur Kundgebung an der Deutzer Werft in Köln, Sonntag, 21. Januar, 12 Uhr

Der Evangelische Kirchenverband unterstützt den Aufruf zur Kundgebung an der Deutzer Werft am 21.01.2024. Das Bündnis "Köln stellt sich quer" (KSSQ) bezieht sich auf die besorgniserregenden Recherchen von "Correctiv" zu…

WeiterlesenHeute: Demokratie schützen, AFD bekämpfen – Aufruf zur Kundgebung an der Deutzer Werft in Köln, Sonntag, 21. Januar, 12 Uhr
Read more about the article Gedenkstättenfahrt mit Jugendlichen: Erinnerung und Auseinandersetzung im KZ Neuengamme
Skulptur „Der sterbende Häftling“ von Françoise Salmon in der KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Gedenkstättenfahrt mit Jugendlichen: Erinnerung und Auseinandersetzung im KZ Neuengamme

Das ehemalige Konzentrationslager Neuengamme stand bei der Gedenkstättenfahrt im Oktober 2023 im Fokus, wo Jugendliche sich mit den grausamen Lebensbedingungen und dem Leiden der Häftlinge auseinandersetzten. Die Fahrt zielte darauf…

WeiterlesenGedenkstättenfahrt mit Jugendlichen: Erinnerung und Auseinandersetzung im KZ Neuengamme
Read more about the article „Jeder ist anders. Das ist normal“: Pfarrer Rainer Schmidt beim Jahresempfang
Oberbürgermeisterin Henriette Reker, Rainer Schmidt, Pfarrer und Theologischer Vorstand der Diakonie Michaelshoven und Stadtsuperintendent Bernhard Seiger (v.l.).

„Jeder ist anders. Das ist normal“: Pfarrer Rainer Schmidt beim Jahresempfang

"Meine schwer versehrten Damen und Herren", begrüßte Rainer Schmidt die Gäste in der Kartäuserkirche. Und das war keineswegs despektierlich gemeint, wie sich später herausstellen sollte. Schmidt, Pfarrer und Theologischer Vorstand…

Weiterlesen„Jeder ist anders. Das ist normal“: Pfarrer Rainer Schmidt beim Jahresempfang
Read more about the article Klangfarben voller Angst und Hoffnung – Stummfilmkonzert in der Reformationskirche Goethestraße untermalte Paul Wegeners Jahrhundert-Epos „Der Golem – Wie er in die Welt kam“
Samuel Dobernecker und Joel Jaffe (hinten) verdichteten mit ihren Sounds die Aura des Stummfilmklassikers „Der Golem – Wie er in die Welt kam“.

Klangfarben voller Angst und Hoffnung – Stummfilmkonzert in der Reformationskirche Goethestraße untermalte Paul Wegeners Jahrhundert-Epos „Der Golem – Wie er in die Welt kam“

Ein milder Abend umarmt die Stadt lächelnd wie einen guten Freund und lädt nach den Lockerungen der Corona-Sicherheitsauflagen zum gemeinsamen Verweilen in den lang vermissten Restaurants, Biergärten oder schlicht zum…

WeiterlesenKlangfarben voller Angst und Hoffnung – Stummfilmkonzert in der Reformationskirche Goethestraße untermalte Paul Wegeners Jahrhundert-Epos „Der Golem – Wie er in die Welt kam“