Read more about the article 28. Altenberger Forum: „Der Friede ist bedroht, der Friede hat seinen Preis“
Es diskutierten: Dr. Roger Mielke, Dr. Matthias Engelke, Prof. Dr. Heinz-Gerhard Justenhoven und Moderatorin Melanie Wielens (von links).

28. Altenberger Forum: „Der Friede ist bedroht, der Friede hat seinen Preis“

In einem ökumenischen Gottesdienst, gehalten von Pfarrer Christoph Bernards mit Superintendent Torsten Krall und Kreisdechant Norbert Hörter im Altenberger Dom, wurden die Besuchenden schon auf das brandaktuelle Thema Frieden eingestimmt,…

Weiterlesen28. Altenberger Forum: „Der Friede ist bedroht, der Friede hat seinen Preis“
Read more about the article Kölner Dom: Ökumenischer Gottesdienst zur 42. Hauptversammlung des Deutschen Städtetages
Stadtsuperintendent Bernhard Seiger orientierte sich in seiner gut strukturierten, bestärkenden Ansprache insbesondere an der zentralen Aufforderung in Jeremias Brief an die aus Jerusalem vertriebenen Weggefährten im babylonischen Exil: „Suchet der Stadt Bestes.“ (Jer 29,7)

Kölner Dom: Ökumenischer Gottesdienst zur 42. Hauptversammlung des Deutschen Städtetages

Das Nachdenken über einen Geist des Zusammenhalts und der Zuversicht, über Haltung und Kraftquellen sowie tätige Nächstenliebe hat zuletzt im Zentrum eines ökumenischen Gottesdienstes im Kölner Dom gestanden. Dieser fand…

WeiterlesenKölner Dom: Ökumenischer Gottesdienst zur 42. Hauptversammlung des Deutschen Städtetages
Read more about the article Vergesst die Gastfreundschaft nicht – Ökumenischer Gottesdienst in der Antoniter-Kirche
Superintendentin und Vorsitzende der ACK Köln, Susanne Beuth

Vergesst die Gastfreundschaft nicht – Ökumenischer Gottesdienst in der Antoniter-Kirche

Zum Beginn des Jahres 2020 hatte die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Köln (ACK) zu einem ökumenischen Gottesdienst mit anschließendem Neujahrsempfang in die voll besetzte Antoniter-Kirche in der Kölner City eingeladen.…

WeiterlesenVergesst die Gastfreundschaft nicht – Ökumenischer Gottesdienst in der Antoniter-Kirche
Read more about the article Der barmherzige Roboter – Künstliche Intelligenz: Fluch oder Segen?
Superintendentin Andrea Vogel und Stellv. Kreisdechant Christoph Bernards

Der barmherzige Roboter – Künstliche Intelligenz: Fluch oder Segen?

Künstliche Intelligenz (KI) –das ist ein Thema, was inzwischen weit bis in persönliche Lebensbereiche eines jeden Einzelnen vorgedrungen ist. Dabei stellen sich nicht nur technische Fragen. Der moralisch-ethische Aspekt rückt…

WeiterlesenDer barmherzige Roboter – Künstliche Intelligenz: Fluch oder Segen?