Read more about the article „Was mich bewegt“: Ein inspirierender 29. Frauentag im Kirchenkreis Köln-Süd voller Musik, Tanz und Geschichten
Die Organisierenden und Referentinnen des 29. Frauentages im Kirchenkreis Köln-Süd.

„Was mich bewegt“: Ein inspirierender 29. Frauentag im Kirchenkreis Köln-Süd voller Musik, Tanz und Geschichten

Was bewegt Sie? Eine Frage, auf die es wohl sehr verschiedene Antworten gibt. Mit „Was mich bewegt“ war zuletzt der 29. Frauentag im Kirchenkreis Köln-Süd überschrieben. Im Berufsförderungswerk der Diakonie…

Weiterlesen„Was mich bewegt“: Ein inspirierender 29. Frauentag im Kirchenkreis Köln-Süd voller Musik, Tanz und Geschichten
Read more about the article „Was mich bewegt“ – Frauentag im Kirchenkreis Köln-Süd am 27. Januar – Jetzt anmelden!
Zum Frauentag im Kirchenkreis Köln-Süd am 27. Januar jetzt anmelden.

„Was mich bewegt“ – Frauentag im Kirchenkreis Köln-Süd am 27. Januar – Jetzt anmelden!

Programm Am Samstag, den 27. Januar 2024, sind Sie herzlich zum Frauentag im Berufsförderungswerk der Diakonie Michaelshoven, Martinweg 11, 50999 Köln, eingeladen. Von 9:30 Uhr bis 17:30 Uhr erwartet Sie…

Weiterlesen„Was mich bewegt“ – Frauentag im Kirchenkreis Köln-Süd am 27. Januar – Jetzt anmelden!
Read more about the article Translatio – Gedenkgottesdienst für anonym Bestattete ohne Trauerfeier
Stadtdechant Robert Kleine (l.) und Stadtsuperintendent Bernhard Seiger verlasen abwechselnd die Namen der 20 im vergangenen Monat anonym Bestatteten.

Translatio – Gedenkgottesdienst für anonym Bestattete ohne Trauerfeier

Jeden Monat versterben in Köln mehr als 20 Menschen anonym bestattet, ohne dass eine eigene Trauerfeier für sie stattfindet. Da es eine zutiefst christliche Überzeugung ist, dass kein Mensch einsam,…

WeiterlesenTranslatio – Gedenkgottesdienst für anonym Bestattete ohne Trauerfeier
Read more about the article „Ein Abend, an dem der Tod das Leben berührt“: Trauerwoche in Mülheim
Autor Stefan Weiller präsentierte in der Herz-Jesu-Kirche eine lebendige, lustige, kluge und anrührende Revue voller Geschichten über das Leben kurz vor dem Tod.

„Ein Abend, an dem der Tod das Leben berührt“: Trauerwoche in Mülheim

"Heute ist der Abend, an dem sich Leichtes und Schweres berühren", sagte der Mülheimer Pfarrer Sebastian Baer-Henney an die zahlreichen Zuschauer in der Herz-Jesu-Kirche gewandt. "Heute ist der Abend, an…

Weiterlesen„Ein Abend, an dem der Tod das Leben berührt“: Trauerwoche in Mülheim



Synode des Kirchenkreises Köln-Süd in Köln-Rodenkirchen-Michaelshoven


Synode des Kirchenkreises Köln-Süd in Köln-Rodenkirchen-Michaelshoven

Wie gewohnt eröffnete die Kreissynode des Kirchenkreises Köln-Süd mit einem Abendmahls-Gottesdienst in der Erzengel-Michael-Kirche im Diakoniedorf Michaelshoven in Köln-Rodenkirchen. Gestaltet wurde er von Mitgliedern des…

Weiterlesen

Synode des Kirchenkreises Köln-Süd in Köln-Rodenkirchen-Michaelshoven

Read more about the article „Selig sind die Sanftmütigen, denn sie werden das Land erben“: Zentrale Reformationsfeier in der Trinitatiskirche
Oberkirchenrätin Dr. Wibke Janssen, Stadtdechant Monsignore Robert Kleine, Stadtsuperintendent Bernhard Seiger, Torsten Krall, Superintendent im Kirchenkreis Köln-Rechtsrheinisch (v.l.)

„Selig sind die Sanftmütigen, denn sie werden das Land erben“: Zentrale Reformationsfeier in der Trinitatiskirche

Die aktuellen Ereignisse in Israel und Gaza haben auch die Zentrale Reformationsfeier des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region in der Trinitatiskirche geprägt. "Wir kommen zusammen in bewegter Zeit. Atemlos verfolgen…

Weiterlesen„Selig sind die Sanftmütigen, denn sie werden das Land erben“: Zentrale Reformationsfeier in der Trinitatiskirche