Zwölf Stationen evangelischer Geschichte – Via Reformata in der Kölner Innenstadt eröffnet – Spaziergang auf den Spuren der Protestanten
v.l. Brigitta von Bülow, Msgr. Robert Kleine, Stadtsuperintendent Bernhard Seiger und Mathias Bonhoeffer

Zwölf Stationen evangelischer Geschichte – Via Reformata in der Kölner Innenstadt eröffnet – Spaziergang auf den Spuren der Protestanten

Kaiserwetter herrschte an diesem lauen Herbsttag: Das perfekte Wetter für einen Spaziergang. Und zwei Männer wussten, wo es lang gehen könnte. Einen Geschichtspfad zur Reformation und ihren Folgen in der…

Weiterlesen Zwölf Stationen evangelischer Geschichte – Via Reformata in der Kölner Innenstadt eröffnet – Spaziergang auf den Spuren der Protestanten

„Shalom + Frieden für alle“ – Zeichen gegen Antisemitismus und für Zusammenhalt sowie „ein Tag mit jüdischer Musik“.

Über 1700 Selfies und weitere Fotos zeigt das Plakat an der Fassade des Domforums gegenüber der Westfassade des Kölner Doms. Es beinhaltet über 1700 Porträts von jungen und alten „Menschen…

Weiterlesen „Shalom + Frieden für alle“ – Zeichen gegen Antisemitismus und für Zusammenhalt sowie „ein Tag mit jüdischer Musik“.
Weihnachtsgottesdienst im Südstadion?
v.l. Arnd Henze, Msgr. Robert Kleine, Bernhard Seiger, Prof. Claudia Nothelle

Weihnachtsgottesdienst im Südstadion?

Stadtsuperintendent Bernhard Seiger und Stadtdechant Robert Kleine beim ökumenischen Kölner Stadt-Kirchen-Gespräch Vorsicht sei das Gebot der Stunde. Da waren sich Stadtsuperintendent Bernhard Seiger und Stadtdechant Robert Kleine vollkommen einig. Letzterer…

Weiterlesen Weihnachtsgottesdienst im Südstadion?

Kirche und Gesellschaft in der Corona-Krise: Eine Frage der Relevanz?

Die Veranstaltung wurde LIVE übertragen auf YouTube.com/kirchekoeln Event verpasst? Sie finden das Video ab sofort auf unserem YouTube-Kanal und am 29. September als Bericht auf unserer Homepage. Kirchen laden am…

Weiterlesen Kirche und Gesellschaft in der Corona-Krise: Eine Frage der Relevanz?
Fast alles anders – ökumenische Andacht im Dom vor dem ersten FC-Spiel
Stadtsuperintendent Bernhard Seiger (links) und Msgr. Robert Kleine hielten die ökumenische FC-Andacht

Fast alles anders – ökumenische Andacht im Dom vor dem ersten FC-Spiel

Nur jede zweite Reihe ist besetzt, in jeder Bank gibt es zwei Meter Sicherheitsabstand zur Sitznachbarin oder zum Sitznachbarn, für die Öffentlichkeit ist die Veranstaltung gesperrt und insgesamt sind nur…

Weiterlesen Fast alles anders – ökumenische Andacht im Dom vor dem ersten FC-Spiel
Welttag der Suizidprävention – Kirchen unterstützen neues Kölner Netzwerk
Stadtsuperintendent v.l. Bernhard Seiger mit Stadtdechant Msgr. Robert Kleine

Welttag der Suizidprävention – Kirchen unterstützen neues Kölner Netzwerk

Aus Anlass des „Welttags der Suizidprävention“ hatte sich das noch junge Kölner Netzwerk für Suizidprävention „überLEBENswert“ der Öffentlichkeit vorgestellt. Zu den Mitgliedern des Netzwerks gehören auch die Evangelische und die…

Weiterlesen Welttag der Suizidprävention – Kirchen unterstützen neues Kölner Netzwerk
Ökumenisches Statement der Kirchen zu Corona-Protesten
"Corona-Virus" von Annika Bocks

Ökumenisches Statement der Kirchen zu Corona-Protesten

Die evangelische und die katholische Kirchen in Köln wenden sich vor dem Hintergrund der Corona-Krise mit einer gemeinsamen Stellungnahme an die Kölnerinnen und Kölner. Angesichts der seit einigen Wochen zunehmenden…

Weiterlesen Ökumenisches Statement der Kirchen zu Corona-Protesten

„Die Opfer nicht vergessen“ – Gedenkgottesdienst der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Köln am 8. Mai zum Kriegsende vor 75 Jahren

Aus Anlass des Endes des Zweiten Weltkrieges vor 75 Jahren, am 8. Mai 1945, hat die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Köln einen Gedenkgottesdienst in der Uni-Klinik-Kirche St. Johannes der Täufer,…

Weiterlesen „Die Opfer nicht vergessen“ – Gedenkgottesdienst der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Köln am 8. Mai zum Kriegsende vor 75 Jahren