Read more about the article „Jeder Name zählt“: Vorstellung der Arbeit der „Arolsen Archives“ – das internationale Zentrum über NS-Verfolgung
Die Arolsen Archives bewahren noch immer den letzten Besitz von rund 2.500 KZ-Häftlingen auf. Ob Uhren, Eheringe, Brieftaschen, Modeschmuck, Brillen oder Fotos mit Widmungen, die Nationalsozialisten nahmen Häftlingen bei ihrer Einlieferung in die Konzentrationslager jede persönliche Habe ab.

„Jeder Name zählt“: Vorstellung der Arbeit der „Arolsen Archives“ – das internationale Zentrum über NS-Verfolgung

"Jeder Name zählt": Am Mittwoch, 5. Juni, 19 Uhr, wird Henning Borggräfe, neuer Leiter des NS-Dokumentationszentrums in der Melanchthon-Akademie, Sachsenring 6, in die Arbeit der „Arolsen Archives“ einführen – das…

Weiterlesen„Jeder Name zählt“: Vorstellung der Arbeit der „Arolsen Archives“ – das internationale Zentrum über NS-Verfolgung

Resolution: Unverbrüchliche Solidarität mit den Jüdinnen und Juden in Köln – Die Synode des Ev. Kirchenkreises Köln-Nord tagte in der Auferstehungskirche in Bocklemünd

In einer Resolution hat die Synode des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Nord ihre unverbrüchliche Solidarität mit den jüdischen Menschen erklärt: "Die Synode des Kirchenkreise Köln-Nord steht fest an Seite der jüdischen Gemeinden…

WeiterlesenResolution: Unverbrüchliche Solidarität mit den Jüdinnen und Juden in Köln – Die Synode des Ev. Kirchenkreises Köln-Nord tagte in der Auferstehungskirche in Bocklemünd
Read more about the article „Alles hat seine Zeit“: Pfarrer Uwe Zimmermann in der Clarenbachkirche entpflichtet
Der entpflichtete Pfarrer Uwe Zimmermann (links) mit Superintendent Markus Zimmermann vor dem Fliestedenhaus.

„Alles hat seine Zeit“: Pfarrer Uwe Zimmermann in der Clarenbachkirche entpflichtet

„Es ist der Gottesdienst, in dem ich mich von euch trennen muss. Meine Verabschiedung steht an“, begrüßte Pfarrer Uwe Zimmermann rund 300 Besuchende in der Clarenbachkirche. 36 Jahre und drei…

Weiterlesen„Alles hat seine Zeit“: Pfarrer Uwe Zimmermann in der Clarenbachkirche entpflichtet
Read more about the article „Friedensethik in Umbruchzeiten“: Militärdekanin Petra Reitz beim Jahresempfang
Bürgermeister Andreas Wolter, Pfarrerin Petra Reitz, Leitende Militärdekanin Westdeutschlands, und Stadtsuperintendent Bernhard Seiger (v.l.).

„Friedensethik in Umbruchzeiten“: Militärdekanin Petra Reitz beim Jahresempfang

Eine „Friedensethik in Umbruchzeiten“ war Thema beim traditionellen Jahresempfang des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region. Stadtsuperintendent Bernhard Seiger hat zahlreiche Gäste aus der Zivilgesellschaft bei der traditionellen Veranstaltung begrüßt, zu…

Weiterlesen„Friedensethik in Umbruchzeiten“: Militärdekanin Petra Reitz beim Jahresempfang
Read more about the article „Siehe, ich mache alles neu“: Gottesdienst zur Widmung der Erlöserkirche
Markus Zimmermann, Superintendent Kirchenkreis Köln-Nord, und Kerstin Müller, Küsterin in der Erlöserkirche.

„Siehe, ich mache alles neu“: Gottesdienst zur Widmung der Erlöserkirche

Dieses Ereignis wollte der Präses auf keinen Fall verpassen. Und so war Dr. Thorsten Latzel natürlich auch Gast beim Widmungsgottesdienst für die neue Erlöserkirche in Weidenpesch, zu dem Pfarrer Markus…

Weiterlesen„Siehe, ich mache alles neu“: Gottesdienst zur Widmung der Erlöserkirche

Superintendent Markus Zimmermann zum Krieg in der Ukraine: „Menschen mit offenen Herzen aufnehmen“

Der Krieg in der Ukraine hat auch die Evangelische Kirche in Köln und Region tief erschüttert. Markus Zimmermann, stellvertretender Stadtsuperintendent des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region sowie Superintendent des Evangelischen…

WeiterlesenSuperintendent Markus Zimmermann zum Krieg in der Ukraine: „Menschen mit offenen Herzen aufnehmen“