„Hilfe zum Sterben oder Hilfe beim Sterben?“

Podiumsgespräch im Kölner Haus der Evangelischen Kirche über die Beihilfe zum Suizid „Hilfe zum Sterben oder Hilfe beim Sterben?“, lautete die Eingangsfrage bei einem Podiumsgespräch im Kölner Haus der Evangelischen…

Weiterlesen „Hilfe zum Sterben oder Hilfe beim Sterben?“

Hilfe zum Sterben – oder Hilfe beim Sterben?

Podiumsgespräch am Freitag, 30. Oktober 2020, um 19 Uhr im Haus der Evangelischen Kirche in Köln Beihilfe zum Suizid ist seit dem Frühjahr in Deutschland erlaubt. Im Februar hat das…

Weiterlesen Hilfe zum Sterben – oder Hilfe beim Sterben?
„Die Würde der menschlichen Personalität ist unantastbar“ Podiumsdiskussion in der Kölner Melanchthon-Akademie
Daniela Krause-Wack moderierte das Online-Podiumsgespräch zusammen mit Dr. Martin Bock

„Die Würde der menschlichen Personalität ist unantastbar“ Podiumsdiskussion in der Kölner Melanchthon-Akademie

Eine Äußerung des Bundestagspräsidenten hat in den vergangenen Wochen für Diskussionen gesorgt. Schäuble hatte gesagt: „Aber wenn ich höre, alles andere habe vor dem Schutz von Leben zurückzutreten, dann muss…

Weiterlesen „Die Würde der menschlichen Personalität ist unantastbar“ Podiumsdiskussion in der Kölner Melanchthon-Akademie
Schutz des Lebens – Online Podiumsgespräch am 10. Juni 2020, 19:30 Uhr
Dr. Martin Bock, Leiter der Melanchthom-Akademie

Schutz des Lebens – Online Podiumsgespräch am 10. Juni 2020, 19:30 Uhr

Die Corona-Pandemie stellt unsere Gesellschaft vor herausfordernde Entscheidungen und Einschränkungen. Äußerungen von Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble, der sich gegen eine Verabsolutierung des Lebensschutzes und für eine genaue Abwägung von Grundrechten aussprach,…

Weiterlesen Schutz des Lebens – Online Podiumsgespräch am 10. Juni 2020, 19:30 Uhr

„Abraham vertraute auf Gott und wurde ein Freund genannt“ – Verabschiedung von Pfarrerin Gabriele Wißmann-Winkelmann

Beim Gottesdienst zur Verabschiedung von Pfarrerin Gabriele Wißmann-Winkelmann in den Ruhestand herrschten durch die Corona-Pandemie besondere Umstände. „Es ist ein Geschenk, dass Sie alle da sind“ Unerwartet war die Welt…

Weiterlesen „Abraham vertraute auf Gott und wurde ein Freund genannt“ – Verabschiedung von Pfarrerin Gabriele Wißmann-Winkelmann
Gleiches Recht für alle – Medizinische Versorgung in Deutschland
Melanchthon-Akademie - Kartäuserwall 24b, 50678 Köln

Gleiches Recht für alle – Medizinische Versorgung in Deutschland

Ist die medizinische Versorgung in Deutschland gerecht? Und was bedeutet Gerechtigkeit in der Medizin – etwa, dass alle Patienten die exakt gleiche Versorgung erhalten sollen? Welchen Einfluss hat die soziale…

Weiterlesen Gleiches Recht für alle – Medizinische Versorgung in Deutschland
„Kann Kirche Demokratie? Die Protestanten im Stresstest“  – Ein intensives Gespräch über eine Kirche außerhalb der Komfortzone
An diesem Abend diskutiert Arnd Henze (rechts) mit Manfred Kock (links), Ratsvorsitzender der EKD i.R.,

„Kann Kirche Demokratie? Die Protestanten im Stresstest“ – Ein intensives Gespräch über eine Kirche außerhalb der Komfortzone

Es wurde diskutiert, aber nicht zwingend gestritten - der Abend in der Kartäuserkirche war ursprünglich als "Streitgespräch" zwischen Arnd Henze, Fernsehkorrespondent im ARD-Hauptstadtstudio, evangelischer Theologe und Gründer des „Dellbrücker Forums“,…

Weiterlesen „Kann Kirche Demokratie? Die Protestanten im Stresstest“ – Ein intensives Gespräch über eine Kirche außerhalb der Komfortzone

Zum Tag der Wohnungslosen: Aktion „Diakoniespende“ für das Haus Salierring

„Wohnungslosigkeit ist eine der nicht so charmanten Seiten der Großstadt und wird leicht übersehen“, startete Stadtsuperintendent Bernhard Seiger in das Thema der Pressekonferenz zur Diakoniespende 2019/2020. Gemeinsam mit der ehemaligen…

Weiterlesen Zum Tag der Wohnungslosen: Aktion „Diakoniespende“ für das Haus Salierring