Reflektionen aus Eden – Bilderzyklus „Die Schöpfung lässt grüßen“ von Heinz Diekmann in der Ostheimer Auferstehungskirche
Pfarrerin Andrea Stangenberg-Wingerning erkennt in den Darstellungen des Buchforster Künstlers Heinz Diekmann den biblischen Schöpfungsgedanken. 

Reflektionen aus Eden – Bilderzyklus „Die Schöpfung lässt grüßen“ von Heinz Diekmann in der Ostheimer Auferstehungskirche

„Zuerst der Mensch und dann die Natur?“ könnte eine provokante Leitfrage des Künstlers Heinz Diekmann lauten. In seinen Werken setzt sich der Maler, Fotograf und Lyriker seit jeher mit den…

Weiterlesen Reflektionen aus Eden – Bilderzyklus „Die Schöpfung lässt grüßen“ von Heinz Diekmann in der Ostheimer Auferstehungskirche
Aktuelle Wochentipps: Orgelmatinée, Open-Air-Diskussion, Kunst, Ernährung, „Erben und Vererben“, Stadtkloster
"Wie Ernährung zum Frieden beitragen kann" - Am 7. September 2020 in der Kirche Kippekausen, Ev. Kirchengemeinde Bensberg

Aktuelle Wochentipps: Orgelmatinée, Open-Air-Diskussion, Kunst, Ernährung, „Erben und Vererben“, Stadtkloster

So vielfältig wie das Leben fallen unsere Tipps für die kommenden Tage aus. Egal ob Sie gerade musikalisch oder künstlerisch interessiert sind, etwas Neues lernen möchten, oder ob Sie Lust…

Weiterlesen Aktuelle Wochentipps: Orgelmatinée, Open-Air-Diskussion, Kunst, Ernährung, „Erben und Vererben“, Stadtkloster
Klangfarben voller Angst und Hoffnung – Stummfilmkonzert in der Reformationskirche Goethestraße untermalte Paul Wegeners Jahrhundert-Epos „Der Golem – Wie er in die Welt kam“
Samuel Dobernecker und Joel Jaffe (hinten) verdichteten mit ihren Sounds die Aura des Stummfilmklassikers „Der Golem – Wie er in die Welt kam“.

Klangfarben voller Angst und Hoffnung – Stummfilmkonzert in der Reformationskirche Goethestraße untermalte Paul Wegeners Jahrhundert-Epos „Der Golem – Wie er in die Welt kam“

Ein milder Abend umarmt die Stadt lächelnd wie einen guten Freund und lädt nach den Lockerungen der Corona-Sicherheitsauflagen zum gemeinsamen Verweilen in den lang vermissten Restaurants, Biergärten oder schlicht zum…

Weiterlesen Klangfarben voller Angst und Hoffnung – Stummfilmkonzert in der Reformationskirche Goethestraße untermalte Paul Wegeners Jahrhundert-Epos „Der Golem – Wie er in die Welt kam“

Wochenendtipps: Qigong-Kennenlern-Kompaktseminar, Märchennachmittag, Kunst-Führung, Taufbeckenweg

Qigong-Kennenlern-Kompaktseminar - Mit acht Übungen den Körper in Einklang bringen Köln-Lindenthal (epk). Ein Qigong-Kompaktseminar zum Kennenlernen und Ausprobieren bietet das Zentrum für Sport und Medizin (ZSM) am Evangelischen Krankenhaus Köln…

Weiterlesen Wochenendtipps: Qigong-Kennenlern-Kompaktseminar, Märchennachmittag, Kunst-Führung, Taufbeckenweg
„Viel Spaß in Eden!“ –  Diptychon „Roxy“ von Künstler Mike Felten in der Friedenskirche Mülheim
„Roxy“, Teil eines Diptychons des Malers Mike Felten (ganz rechts). Mit der Ausstellung „Eden“ ist es wiederholt zu Gast in der Friedenskirche und soll dieses Mal bleiben. Ebenfalls im Bild (v.l.n.r.): Christiane von Scheven, Vorsitzende des Ausschusses Offene Friedenskirche, Pfarrer Sebastian Baer-Henney und der indische Musiker Hindol Deb

„Viel Spaß in Eden!“ – Diptychon „Roxy“ von Künstler Mike Felten in der Friedenskirche Mülheim

Diptychon "Roxy" heißt ein Kunstwerk von Mike Felten. Das zweiteilige Gemälde ziert den Altarbereich der altwürdigen evangelischen Kirche in Köln-Mülheim. Das Bild war Teil der Ausstellung „Eden“ im Spätherbst in…

Weiterlesen „Viel Spaß in Eden!“ – Diptychon „Roxy“ von Künstler Mike Felten in der Friedenskirche Mülheim

Wochentipps: Orgelabend, Live-Musik, Balladen auf der Akkustikgitarre, Sommergespräch, Töpfern und Klangbasierte Kunst

Orgelabend in der Trinitatiskirche mit Lukas Streibl - Konzert mit Werken aus Frankreich und Deutschland an der Klais-Orgel Köln (epk). Der Evangelische Kirchenverband Köln und Region lädt am Donnerstag, 25.…

Weiterlesen Wochentipps: Orgelabend, Live-Musik, Balladen auf der Akkustikgitarre, Sommergespräch, Töpfern und Klangbasierte Kunst