„Einfach tun.“ – Konfirmation bei Stromkilometer 689,5
Drei der Konfirmanden wurden am Sonntag im Rheinpark auch getauft – verantwortungsvoll, mit Abstand und vor unschlagbarer Kulisse dank des Engagements der drei Pfarrer, Burkhard Müller am Saxophon, Thomas Frerichs am Klavier, Nina Köhler als Unterstützung bei den Lesungen und Taufen und vieler anderer Helfern.

„Einfach tun.“ – Konfirmation bei Stromkilometer 689,5

Von Konfirmationen am Rhein hielt Pfarrer Martin Gröger nichts. „Das mit den Stöckelschuhen im Sand geht so nicht, die Stadt Köln macht bestimmt auch nicht mit – das wird nichts…

Weiterlesen „Einfach tun.“ – Konfirmation bei Stromkilometer 689,5
„Der Herr ist an dieser Stätte, und ich wusste es nicht“ – Traditioneller Gottesdienst zum Schulanfang nach den Sommerferien in der Kartäuserkirche
Jost Klausmeier-Sass mit der "Himmelsleiter"

„Der Herr ist an dieser Stätte, und ich wusste es nicht“ – Traditioneller Gottesdienst zum Schulanfang nach den Sommerferien in der Kartäuserkirche

Der stellvertretende Stadtsuperintendent sprach am Ende aus, was wohl alle dachten: „Hoffen wir, dass es bald ein Ende hat mit den Zollstöcken und den Masken“, sagte Pfarrer Markus Zimmermann während…

Weiterlesen „Der Herr ist an dieser Stätte, und ich wusste es nicht“ – Traditioneller Gottesdienst zum Schulanfang nach den Sommerferien in der Kartäuserkirche
Antoniter Siedlungsgesellschaft unterstützt seit acht Jahren kirchliche Projekte – Spenden für „Kinderstadt Kartause” und „Mini Hürth”
(v. links) Christina Kugelmeier-Heinrichs (Ev. Gemeinde Köln), Nina Paganotto (Jugendreferat Köln-Mitte), Guido Stephan (Geschäftsführer ASG), Sarah Boujrida (girlspace e.V.)

Antoniter Siedlungsgesellschaft unterstützt seit acht Jahren kirchliche Projekte – Spenden für „Kinderstadt Kartause” und „Mini Hürth”

Inzwischen hat es sich in vielen Gemeinden und Einrichtungen des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region herumgesprochen, dass die Antoniter Siedlungsgesellschaft (ASG) bereits seit acht Jahren die Spendenaktion "AntoniterStärktGemeindeleben!" durchführt. Aktion…

Weiterlesen Antoniter Siedlungsgesellschaft unterstützt seit acht Jahren kirchliche Projekte – Spenden für „Kinderstadt Kartause” und „Mini Hürth”

Bonhoeffer liest Bonhoeffer – Gedanken, die immer aktuell bleiben – zum 75. Todestag von Dietrich Bonhoeffer

Zum 75. Mal jährt sich an diesem Gründonnerstag der Todestag Dietrich Bonhoeffers, der 1945 im Konzentrationslager Flossenbürg hingerichtet wurde. Im Gedenken an den evangelischen Pfarrer und Widerstandskämpfer gegen das Nazi-Regime…

Weiterlesen Bonhoeffer liest Bonhoeffer – Gedanken, die immer aktuell bleiben – zum 75. Todestag von Dietrich Bonhoeffer

Pfarrer Mathias Bonhoeffer: Dialektik

Das Wort Isolation hat in diesen Tagen einen besonderen Beigeschmack bekommen. Wir sind zum ersten mal alle und gemeinsam betroffen und spüren, wie wertvoll freies Leben, freies Handeln und der…

Weiterlesen Pfarrer Mathias Bonhoeffer: Dialektik

Wochenendtipps: „Akkordeon total!”, „Die Schneekönigin”, „Melaten Alaaf!”, „Noah und die Flut” und ein Talkgottesdienst mit Karsten Schwanke

„Akkordeon total!“ mit Alexandre Bytchkov - Eine musikalische Weltreise von „Bach bis Tango“ Zu einer musikalischen Weltreise mit russischer Seele lädt die Evangelische Gemeinde Volberg-Forsbach-Rösrath am Sonntag, 26. Januar, 17…

Weiterlesen Wochenendtipps: „Akkordeon total!”, „Die Schneekönigin”, „Melaten Alaaf!”, „Noah und die Flut” und ein Talkgottesdienst mit Karsten Schwanke

Wochenendtipps: Neujahrsempfang, Karnevalsbasar, „Gassmann & Wingold“ sowie 75. Todestag Dietrich Bonhoeffers

Neujahrsempfang und Dank für Unterstützung - Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Porz lädt ein Köln-Porz (epk). Die Evangelische Kirchengemeinde Porz lädt zum Neujahrsempfang am Freitag, 10. Januar, in die Pauluskirche, Houdainer…

Weiterlesen Wochenendtipps: Neujahrsempfang, Karnevalsbasar, „Gassmann & Wingold“ sowie 75. Todestag Dietrich Bonhoeffers
Susanne Beuth ist neue Superintendentin des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Mitte
v. l. Pfrin. Ulrike Gebhardt, Präses Manfred Rekowski, Superintendentin Susanne Beuth, Synodalassessorin Miriam Haseleu, 2. stv. Skriba Christoph Rollbühler, Kerstin Meyer und 1. stv. Skriba Thomas vom Scheidt, vor der Kartäuserkirche

Susanne Beuth ist neue Superintendentin des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Mitte

In der Kartäuserkirche fand er statt, der feierliche Moment - Manfred Rekowski, Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, hat Susanne Beuth am Sonntagnachmittag in das Amt der Superintendentin des Evangelischen…

Weiterlesen Susanne Beuth ist neue Superintendentin des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Mitte

Wochentipps: „Escht Kabarett”, Choräle in der deutschen Romantik, „Die Rose” in der Christuskirche, „Sommergespräche in Brühl” und Bildvortrag

„Escht Kabarett“ im „Engel am Dom“ - Durch das Programm führt Christian Bechmann Bergisch Gladbach (epk). „Escht Kabarett“ heißt es wieder am Freitag, 19. Juli, 20 Uhr (Einlass 19 Uhr)…

Weiterlesen Wochentipps: „Escht Kabarett”, Choräle in der deutschen Romantik, „Die Rose” in der Christuskirche, „Sommergespräche in Brühl” und Bildvortrag