Kirche2go fragt: Was ist die Passionszeit?

Als Passion wird im Christentum die Erinnerung das Leiden und Sterben von Jesus Christus bezeichnet. Mit dem Aschermittwoch beginnt die Passionszeit, sie wird auch Fastenzeit genannt. Christinnen und Christen erinnern…

Weiterlesen Kirche2go fragt: Was ist die Passionszeit?

Dreigestirn „op Jöck“ in der Bahnhofsmission

Ganz unverhofft hat das Dreigestirn die Kölner Bahnhofsmission kurz vor den großen Karnevalstagen besucht. Aus Solidarität mit den Opfern der Pandemie und aus Gründen des Hygieneschutzes verzichteten Prinz Sven I,…

Weiterlesen Dreigestirn „op Jöck“ in der Bahnhofsmission
Kölner Dreigestirn bringt Karneval nach Michaelshoven
Das Kölner Dreigestirn vor dem Albert-Schweitzer-Haus 2021

Kölner Dreigestirn bringt Karneval nach Michaelshoven

Gleich zwei Auftritte hatte das Kölner Dreigestirn in der Diakonie Michaelshoven. Jeder Karnevalist weiß: Besonders für ältere Kölnerinnen und Kölner zählt das traditionelle Feiern der fünften Jahreszeit zum kölschen Brauchtum.…

Weiterlesen Kölner Dreigestirn bringt Karneval nach Michaelshoven

Kirche2go fragt: Ist Karneval protestantisch?

Im Allgemeinen gilt Karneval als katholisches Brauchtum. Hans Mörtter, Pfarrer aus Köln, hat dazu jedoch seine ganz spezielle Meinung. Denn das dem nicht so ohne weiteres  ist, beweist der Protestantismus…

Weiterlesen Kirche2go fragt: Ist Karneval protestantisch?
Mit PROT’s – Der Film winken die Blauköppe ihrem Publikum virtuell zu
Dorothee Schaper führt durch die PROTs Sitzung 2021

Mit PROT’s – Der Film winken die Blauköppe ihrem Publikum virtuell zu

Auch eine atheistische Corinna kann einen Protslöffel nicht aufhalten Einfach das Protsen sausen lassen, nur weil so ein nerviges atheistisches Virus namens Corinna die Welt der Karnevalsjecken - und die…

Weiterlesen Mit PROT’s – Der Film winken die Blauköppe ihrem Publikum virtuell zu
„Gott ist meine Zuversicht. Bei ihm kann ich mein Herz ausschütten“
v.l. Superintendentin Andrea Vogel mit ihrem Stellvertreter, Synodalassessor Torsten Krall

„Gott ist meine Zuversicht. Bei ihm kann ich mein Herz ausschütten“

Superintendentin Andrea Vogel führte Pfarrer Torsten Krall in sein Amt als Synodalassessor ein   Das war knapp. Aber nach zehn Minuten war dann alles gut. Pünktlich zum Gottesdienstbeginn prasselte ein…

Weiterlesen „Gott ist meine Zuversicht. Bei ihm kann ich mein Herz ausschütten“

Kirche und Lachen sind kein Widerspruch – 30 Jahre Klüngelbeutel

Ulrike und Wolfram Behmenburg, Urgesteine des Kirchenkabaretts „Klüngelbeutel“ und der ersten alternativen evangelischen Karnevalssitzung, der PROT’sSitzung, gehen in den Ruhestand und verlassen Köln zugunsten von Leipzig, wo Kirchenkabarett in kleinerem…

Weiterlesen Kirche und Lachen sind kein Widerspruch – 30 Jahre Klüngelbeutel
Ökumenische „Sündenverbrennung“ in Raderthal – Zwei Pfarrer erbarmten sich der Karnevalisten
Thomas Frings (rechts) und Klaus Eberhard verlesen die Sünden.

Ökumenische „Sündenverbrennung“ in Raderthal – Zwei Pfarrer erbarmten sich der Karnevalisten

Thomas Frings, Großneffe des früheren Kardinals in Köln, jetzt Pfarrvikar in der Herz-Jesu-Gemeinde in der City und Klaus Eberhard, Pfarrer der evangelischen Philippus-Gemeinde in Raderthal, steckten die Köpfe zusammen und…

Weiterlesen Ökumenische „Sündenverbrennung“ in Raderthal – Zwei Pfarrer erbarmten sich der Karnevalisten