„Habe ich Dir nicht geboten, sei getrost und unverzagt“ – Oliver Mahn als Pfarrer in der Zollstocker Melanchthon-Gemeinde eingeführt
Pfarrer Oliver Mahn wird in sein Amt in der Melanchthonkirche durch Synodalassessor Rüdiger Penczek eingeführt.

„Habe ich Dir nicht geboten, sei getrost und unverzagt“ – Oliver Mahn als Pfarrer in der Zollstocker Melanchthon-Gemeinde eingeführt

Das Anforderungsprofil Die Gemeinde hatte eine präzise Vorstellung davon, wie der neue Pfarrer sein sollte. Siegbert Schödel, Vorsitzender des Presbyteriums der Evangelischen Kirchengemeinde Köln-Zollstock, fasste das Anforderungsprofil noch einmal zusammen:…

Weiterlesen „Habe ich Dir nicht geboten, sei getrost und unverzagt“ – Oliver Mahn als Pfarrer in der Zollstocker Melanchthon-Gemeinde eingeführt
„Stoppt den antisemitischen Terror!“: Kundgebung auf der Domplatte nach dem rechtsextremistischen, antisemitischen Anschlag in Halle
Mahnwache auf der Domplatte mit Superintendentin Susanne Beuth 2.v.r. und Dorothee Schaper 6.v.r.

„Stoppt den antisemitischen Terror!“: Kundgebung auf der Domplatte nach dem rechtsextremistischen, antisemitischen Anschlag in Halle

Gut 1000 Teilnehmende zählte die Kundgebung „Stoppt den antisemitischen Terror!" am Donnerstagabend auf der Domplatte. Anlass war der Anschlag eines 27-Jährigen auf die Synagoge in Halle an der Saale tags…

Weiterlesen „Stoppt den antisemitischen Terror!“: Kundgebung auf der Domplatte nach dem rechtsextremistischen, antisemitischen Anschlag in Halle