Antoniter Siedlungsgesellschaft unterstützt seit acht Jahren kirchliche Projekte – Spenden für „Kinderstadt Kartause” und „Mini Hürth”
(v. links) Christina Kugelmeier-Heinrichs (Ev. Gemeinde Köln), Nina Paganotto (Jugendreferat Köln-Mitte), Guido Stephan (Geschäftsführer ASG), Sarah Boujrida (girlspace e.V.)

Antoniter Siedlungsgesellschaft unterstützt seit acht Jahren kirchliche Projekte – Spenden für „Kinderstadt Kartause” und „Mini Hürth”

Inzwischen hat es sich in vielen Gemeinden und Einrichtungen des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region herumgesprochen, dass die Antoniter Siedlungsgesellschaft (ASG) bereits seit acht Jahren die Spendenaktion "AntoniterStärktGemeindeleben!" durchführt. Aktion…

Weiterlesen Antoniter Siedlungsgesellschaft unterstützt seit acht Jahren kirchliche Projekte – Spenden für „Kinderstadt Kartause” und „Mini Hürth”

Girlspace – Echte Medienkompetenz statt verklärter Jugendwelt

Susanne Hermans ist erste Vorsitzende des girlspace e.V., der in diesen Tagen sein 20-jähriges Bestehen feiert. Hauptamtlich arbeitet die Diplom-Pädagogin als Öffentlichkeitsreferentin bei der Antoniter Siedlungsgesellschaft mbH. Gelegentlich tritt sie…

Weiterlesen Girlspace – Echte Medienkompetenz statt verklärter Jugendwelt
Nachrichten von der Frühjahrssynode des Kirchenkreises Köln-Süd: „Schutzkonzept meets Sexualpädagogik“
Anja Franke beim Vortrag vor der Kreissynode des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Süd

Nachrichten von der Frühjahrssynode des Kirchenkreises Köln-Süd: „Schutzkonzept meets Sexualpädagogik“

Die Tagung der Kreissynode des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Süd begann am vergangenen Samstag mit einem Abendmahls-Gottesdienst in der Diakonie Michaelshoven. In der gut besuchten Erzengel-Michael-Kirche gestalteten Jugendliche zusammen mit Mitgliedern der…

Weiterlesen Nachrichten von der Frühjahrssynode des Kirchenkreises Köln-Süd: „Schutzkonzept meets Sexualpädagogik“