Superintendent Bernhard Seiger mit großer Mehrheit im Amt bestätigt – Nachrichten von der Synode im Sommer 2024 des Ev. Kirchenkreises Köln-Süd

Mit einem Gottesdienst in der Erzengel-Michael-Kirche auf dem Gelände der Diakonie Michaelshoven begann die Frühjahrssynode 2024 des Kirchenkreises Köln-Süd. Der Abendmahlsgottesdienst stellte das Thema „Gemeindenahe Diakonie“, das einen Schwerpunkt der…

WeiterlesenSuperintendent Bernhard Seiger mit großer Mehrheit im Amt bestätigt – Nachrichten von der Synode im Sommer 2024 des Ev. Kirchenkreises Köln-Süd

Synode beschließt „Doppelspitze“ – Nachrichten von der Frühjahrssynode 2024 des Ev. Kirchenkreises Köln-Rechtsrheinisch

Mit einem Kreativ-Gottesdienst eröffneten Pfarrerin Jennifer Scheier aus Lindlar, Pfarrerin Janneke Botta und Katharina Haubold von den beymeistern, einem Erprobungsraum des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Rechtsrheinisch, die Frühjahrssynode des Kirchenkreises. Die Kirche…

WeiterlesenSynode beschließt „Doppelspitze“ – Nachrichten von der Frühjahrssynode 2024 des Ev. Kirchenkreises Köln-Rechtsrheinisch

Aus der „ForuM-Studie“ Konsequenzen ziehen: Veranstaltung der Melanchthon-Akademie im Haus der Evangelischen Kirche

Die ForuM-Studie hat die Evangelische Kirche in ihren Grundfesten erschüttert. "Die nächsten Schritte für uns sind die gründliche Lektüre der umfangreichen Texte der ForuM-Studie und der Austausch darüber auf allen…

WeiterlesenAus der „ForuM-Studie“ Konsequenzen ziehen: Veranstaltung der Melanchthon-Akademie im Haus der Evangelischen Kirche