„Gott ist schon längst da und ist gegenwärtig“ – Nachrichten von der Herbstsynode des Kirchenkreises Köln-Süd – Optimismus trotz Corona

Vor Corona ist nach Corona. Wir werden uns nach der Pandemie garantiert nicht wieder so aufstellen wie vor ihr.“ Das war deutlich – der Brühler Pfarrer Stefan Jansen-Haß leitete mit…

Weiterlesen „Gott ist schon längst da und ist gegenwärtig“ – Nachrichten von der Herbstsynode des Kirchenkreises Köln-Süd – Optimismus trotz Corona

Kostenloses Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche aus Erftstadt

An drei Tagen in den Herbstferien hat der Evangelische Kirchenkreis Köln-Süd ein Ferienspaßprogramm für Kinder und Jugendliche aus Erftstadt zusammengestellt, um ein bisschen Abwechslung in die von der Hochwasserkatastrophe stark…

Weiterlesen Kostenloses Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche aus Erftstadt
„Leid kennt keine Konfession“ Präses Thorsten Latzel und Stadtsuperintendent Bernhard Seiger besuchten Blessem – Hilfe in vielfältiger Form zugesagt
Präses Dr. Latzel sprach mit Betroffenen der Hochwasserkatastrophe in Erftstadt

„Leid kennt keine Konfession“ Präses Thorsten Latzel und Stadtsuperintendent Bernhard Seiger besuchten Blessem – Hilfe in vielfältiger Form zugesagt

Es liegt eine beklemmende Stille über Blessem an diesem frühen Samstagmorgen. Nur hin und wieder durchbrochen von dem durchdringenden Stakkato der Pressluft- und den Druckluft-Meißelhämmern. Es werden immer noch Putz…

Weiterlesen „Leid kennt keine Konfession“ Präses Thorsten Latzel und Stadtsuperintendent Bernhard Seiger besuchten Blessem – Hilfe in vielfältiger Form zugesagt

„Es ist ein Wunder, dass in Erftstadt niemand bei der Flut ums Leben kam“ – Seelsorge im Zeichen der Katastrophe – Pfarrerinnen und Pfarrer aus vielen Gemeinden helfen

Trotz allem gibt es einen guten Grund zum Aufatmen. „Es ist ein Wunder, dass in Erftstadt niemand bei der Flut ums Leben kam“, sagt Pfarrerin Friederike Schädlich von der Evangelischen…

Weiterlesen „Es ist ein Wunder, dass in Erftstadt niemand bei der Flut ums Leben kam“ – Seelsorge im Zeichen der Katastrophe – Pfarrerinnen und Pfarrer aus vielen Gemeinden helfen
Die Menschen in den Krisengebieten nicht allein lassen
Kreisdechant Msgr. Achim Brennecke, Gregor Hergarten und Helmut Schneider-Leßmann sowie Synodalassesorin Simone Drensler

Die Menschen in den Krisengebieten nicht allein lassen

Der Müll türmt sich meterhoch am Ortseingang von Erftstadt Blessem, die Luft riecht leicht nach Öl, viele Menschen räumen auf, andere schauen verzweifelt auf das Wenige, das ihnen nach der…

Weiterlesen Die Menschen in den Krisengebieten nicht allein lassen
Offene Kinderbetreuung in Liblar für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren
Das Gemeindezentrum und die Friedenskirche in Liblar

Offene Kinderbetreuung in Liblar für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren

Der Evangelische Kirchenkreis Köln-Süd bietet Familien und Alleinerziehenden Hilfe bei der Betreuung ihrer Kinder in Liblar und der Umgebung. Das gemeindeübergreifende Hilfsangebot beginnt am Mittwoch, dem 28. Juli 2021. In…

Weiterlesen Offene Kinderbetreuung in Liblar für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren

Hochwasserkatastrophe – gedenken, beten, spenden

Hochwasserkatastrophe im Rhein-Erft-Kreis, Köln und Region Bilder von Städten und Dörfern im Rhein-Erft-Kreis und Umgebung, die im Wasser versinken, lösen große Betroffenheit aus. Erftstadt gehört zum Evangelischen Kirchenkreis Köln-Süd, die…

Weiterlesen Hochwasserkatastrophe – gedenken, beten, spenden
Aufruf: Gebet und Spenden für die Opfer der Unwetter-Katastrophe
Markus Zimmermann, stellvertretender Stadtsuperintendent.

Aufruf: Gebet und Spenden für die Opfer der Unwetter-Katastrophe

„Mit unseren Gedanken und Gebeten sind wir bei den Menschen in Köln und der Region, die durch das Unwetter ihr Hab und Gut und sogar ihr Leben verloren haben. Danke…

Weiterlesen Aufruf: Gebet und Spenden für die Opfer der Unwetter-Katastrophe
Antoniter Siedlungsgesellschaft errichtet neue Tagespflegeeinrichtung auf Grundstück der Evangelischen Kirchengemeinde Lechenich
Vorderansicht des Neubaus von der Emmauskirche aus gesehen

Antoniter Siedlungsgesellschaft errichtet neue Tagespflegeeinrichtung auf Grundstück der Evangelischen Kirchengemeinde Lechenich

„Wir freuen uns, dass das Bauvorhaben zur Errichtung einer Tagespflege und barrierefreier Wohnungen in Erftstadt-Gymnich nun endlich beginnen kann“, sagt Katrin Krabbe, Geschäftsführerin und Vorstand des Evangelischen Krankenpflegevereins Lechenich e.V..…

Weiterlesen Antoniter Siedlungsgesellschaft errichtet neue Tagespflegeeinrichtung auf Grundstück der Evangelischen Kirchengemeinde Lechenich