Read more about the article Martin Bock zum Ökumenischen Rat der Kirchen: „Versöhnungswege und theologische Annäherungen“
Dr. Martin Bock, Leiter der Melanchthon-Akademie.

Martin Bock zum Ökumenischen Rat der Kirchen: „Versöhnungswege und theologische Annäherungen“

„Die Liebe Christi bewegt, versöhnt und eint die Welt“, mit diesem Motto will der Ökumenische Rat der Kirchen aufzeigen, welchen Beitrag die Kirchen für eine friedliche und geeinte Gesellschaft einbringen…

WeiterlesenMartin Bock zum Ökumenischen Rat der Kirchen: „Versöhnungswege und theologische Annäherungen“

„40 Jahre auf dem Weg. Aufbrechen – Ankommen – Weitergehen“ Sonntag 18 Uhr Ökumenischer Gottesdienst des Evangelisch-Katholischen Arbeitskreises in St. Aposteln

Sein 40-jähriges Bestehen feiert der Evangelisch-Katholische Arbeitskreis für Ökumene in der Stadt Köln mit einem Gottesdienst am Sonntag, 20. Februar, 18 Uhr, in der Kirche St. Aposteln, Neumarkt 30. Die…

Weiterlesen„40 Jahre auf dem Weg. Aufbrechen – Ankommen – Weitergehen“ Sonntag 18 Uhr Ökumenischer Gottesdienst des Evangelisch-Katholischen Arbeitskreises in St. Aposteln

Solidarisch aus der Pandemie – Evangelische Kirche unterstützt Aufruf von „Köln stellt sich quer“ und Kölner Stadtanzeiger

Die vier evangelischen Kirchenkreise in Köln und Region unterstützen den Aufruf des Aktionsbündnisses „Köln stellt sich quer“ und des Kölner Stadtanzeigers, in dem sich viele Vertreterinnen und Vertreter der Stadtgesellschaft…

WeiterlesenSolidarisch aus der Pandemie – Evangelische Kirche unterstützt Aufruf von „Köln stellt sich quer“ und Kölner Stadtanzeiger

„Verwurzelt im Judentum! Leben wir das?“ – Gottesdienst der ACK im Kölner Dom zum Gedenkjahr „1700 Jahre Judentum in Deutschland“

„Es ist eine gute Tradition im Rahmen der Dreikönigswallfahrt, dass auch die Ökumene zu Wort kommt“, begrüßte Stadtdechant Monsignore Robert Kleine im Kölner Dom die Teilnehmenden am Gottesdienst der Arbeitsgemeinschaft…

Weiterlesen„Verwurzelt im Judentum! Leben wir das?“ – Gottesdienst der ACK im Kölner Dom zum Gedenkjahr „1700 Jahre Judentum in Deutschland“
Read more about the article Rekowski zieht Bilanz der ökumenischen Haftungs- und Hoffnungsgemeinschaft am 10. März 2021
Screenshot der Homepage der Evangelischen Kirche im Rheinland

Rekowski zieht Bilanz der ökumenischen Haftungs- und Hoffnungsgemeinschaft am 10. März 2021

Ein Gespräch mit Manfred Rekowski, dem scheidenden Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland und ökumenischen Weggefährtinnen und Weggefährten Ende März 2021 tritt Manfred Rekowski, nach acht Amtsjahren als Präses der…

WeiterlesenRekowski zieht Bilanz der ökumenischen Haftungs- und Hoffnungsgemeinschaft am 10. März 2021

„Antisemitismus als Herausforderung für unsere Kirche“ – Nachrichten von der Kreissynode Köln-Nord

98 Synodale begrüßte Superintendent Markus Zimmermann bei der Herbstsynode des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Nord. Man traf sich zu einer Zoom-Konferenz. Die Andacht von Pfarrerin Regina Doffing war vorher in der Junkersdorfer…

Weiterlesen„Antisemitismus als Herausforderung für unsere Kirche“ – Nachrichten von der Kreissynode Köln-Nord