20 Jahre Besuchsdienst Kerpen – Dankesgottesdienst am 6. September
v.l. Koch-Torjuul, Dressler, Henke, Ackermann, Jansen

20 Jahre Besuchsdienst Kerpen – Dankesgottesdienst am 6. September

Der Besuchsdienst der Evangelischen Kirchengemeinde Kerpen feiert seinen zwanzigsten Geburstag. Dem Besuchsdienst gehören aktuell 18 Menschen an, die jährlich 950 Hausbesuche und mehr leisten. Am kommenden Sonntag, am 6. September…

Weiterlesen 20 Jahre Besuchsdienst Kerpen – Dankesgottesdienst am 6. September

Kirchenleitung zu Gast in Köln

Höher hätte der Besuch kaum sein können. Die gesamte Leitung der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR) war zur Visite  gekommen, um sich über die Arbeit in den Ämtern und Einrichtungen…

Weiterlesen Kirchenleitung zu Gast in Köln
„Gemeindenahe Diakonie“ und Wahlen für die Landessynode auf der virtuellen Frühjahrssynode des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Mitte
Superintendentin Susanne Beuth leitete die virtuelle Synode des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Mitte.

„Gemeindenahe Diakonie“ und Wahlen für die Landessynode auf der virtuellen Frühjahrssynode des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Mitte

Wie geht man in Corona-Zeiten zur Synode? Ganz einfach. Man bleibt zu Hause oder im Büro. So geschehen bei der Zoom-Video-Frühjahrs-Synode des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Mitte am Freitagabend. 55 Synodale waren…

Weiterlesen „Gemeindenahe Diakonie“ und Wahlen für die Landessynode auf der virtuellen Frühjahrssynode des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Mitte
Stadt Köln bittet um Nachbarschaftshilfe – Wir sind dabei!
Kölsch Hätz Aushang anlässlich Corona

Stadt Köln bittet um Nachbarschaftshilfe – Wir sind dabei!

Die einen suchen Hilfe, die anderen möchten helfen. Immer häufiger erfahren wir von Angeboten, mit denen sich Menschen ihren Mitmenschen zuwenden. Bei der Vielzahl von wachsenden und hinzukommenden Initiativen könnte…

Weiterlesen Stadt Köln bittet um Nachbarschaftshilfe – Wir sind dabei!

Clarenbachwerk – in Würde alt werden

Wie kann man auf einer Baustelle alt werden? Ist das nicht unerträglich? – Die Antwort ist einfach – es geht und es ist nicht unerträglich. Der Beweis hierfür ist das…

Weiterlesen Clarenbachwerk – in Würde alt werden
Jecke Premiere: Dreigestirn besucht Bahnhofsmission
Das Kölner Dreigestirn besuchte zum ersten Mal das Kölner Dreigestirn

Jecke Premiere: Dreigestirn besucht Bahnhofsmission

Zum ersten Mal in der Geschichte des organisierten Karnevals hat ein Kölner Dreigestirn die Bahnhofsmission im Kölner Hauptbahnhof besucht: Mit Alaaf und Gesang zogen Prinz, Bauer und Jungfrau mit ihrem…

Weiterlesen Jecke Premiere: Dreigestirn besucht Bahnhofsmission
„Kölner Obdachlosen-Frühstück“ zum ersten Mal in Ehrenfeld
Planschemalöör beim Kölner Obdachlosenfrühstück im Diakoniehaus Salierring

„Kölner Obdachlosen-Frühstück“ zum ersten Mal in Ehrenfeld

Die kölsche Pop-Band „Planschemalöör“ sorgte bei der Premiere des Kölner Obdachlosenfrühstücks im Bürgerzentrum Ehrenfeld für eine tolle Stimmung. Etwa 75 wohnungslose und von Armut betroffene Frauen und Männer waren der…

Weiterlesen „Kölner Obdachlosen-Frühstück“ zum ersten Mal in Ehrenfeld
Theologenausbildung, Kirchentag und Schutz vor Missbrauch – Die Ergebnisse der rheinischen Landessynode
Die Landessynodalen 2020 aus den vier Kirchenkreisen in Köln und Region

Theologenausbildung, Kirchentag und Schutz vor Missbrauch – Die Ergebnisse der rheinischen Landessynode

Die Landessynode der Evangelischen Kirche im Rheinland hat bei ihren fünftägigen Beratungen, die am Donnerstag in Bad Neuenahr zu Ende gingen, über zahlreiche Themen diskutiert und über eine Reihe von…

Weiterlesen Theologenausbildung, Kirchentag und Schutz vor Missbrauch – Die Ergebnisse der rheinischen Landessynode