„´Niemals wieder!´ – Christlich-Jüdischer Dialog und Antisemitismus 75 Jahre nach Auschwitz“

Online-Veranstaltung mit Vorträgen und Podiumsgespräch „Ein Dialog auf Augenhöhe“ sei elementar, lautete die einhellige Meinung der Teilnehmenden des gut 140-minütigen Vortrags- und Gesprächsabends „´Niemals wieder!´ – Christlich-Jüdischer Dialog und Antisemitismus…

Weiterlesen „´Niemals wieder!´ – Christlich-Jüdischer Dialog und Antisemitismus 75 Jahre nach Auschwitz“
„Demokratie in Gefahr?“ – Altenberger Forum am 17. November 2020
Altenberger Dom

„Demokratie in Gefahr?“ – Altenberger Forum am 17. November 2020

Unter diesem Titel findet zum 25. Mal das Altenberger Forum statt. Hierzu lädt der Ökumene-Ausschuss gemeinsam mit dem Rheinisch-Bergischen Kreis am 17. November ein. Aufgrund der Corona-Pandemie wird die Veranstaltung…

Weiterlesen „Demokratie in Gefahr?“ – Altenberger Forum am 17. November 2020
Die Zeiten des Umbruchs als Chance erkennen
Die Kreissynode des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Rechtsrheinisch fand zum ersten Mal online statt.

Die Zeiten des Umbruchs als Chance erkennen

Nachrichten von der Kreissynode des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Rechtsrheinisch Ist eine Videokonferenz mit mehr als 100 Synodalen machbar? Sie ist machbar, wie die Mitglieder der Kreissynode des Kirchenkreises Köln-Rechtsrheinisch bei ihrer…

Weiterlesen Die Zeiten des Umbruchs als Chance erkennen
Die TelefonSeelsorge war immer erreichbar
Annelie Bracke links und Dorit Felsch rechts

Die TelefonSeelsorge war immer erreichbar

20 Prozent mehr Anrufe während des Lockdowns im Frühjahr – Aktuell steigen die Zahlen wieder Dass Corona Ängste schürt und einsam machen kann, überrascht niemanden. Da ist die Abiturientin, die…

Weiterlesen Die TelefonSeelsorge war immer erreichbar

Weihnachtsgottesdienst im Südstadion?

Stadtsuperintendent Bernhard Seiger und Stadtdechant Robert Kleine beim ökumenischen Kölner Stadt-Kirchen-Gespräch Vorsicht sei das Gebot der Stunde. Da waren sich Stadtsuperintendent Bernhard Seiger und Stadtdechant Robert Kleine vollkommen einig. Letzterer…

Weiterlesen Weihnachtsgottesdienst im Südstadion?
„Leben mit Einsamkeit“ – Offener Gottesdienst mit Jazz im Park der Reformationskirche in Köln-Marienburg
Offener Gottesdienst mit Jazz an der Reformationskirche

„Leben mit Einsamkeit“ – Offener Gottesdienst mit Jazz im Park der Reformationskirche in Köln-Marienburg

„Morgenlicht leuchtet, rein wie am Anfang“ – passend zum Ambiente eröffnete die Evangelische Kirchengemeinde Köln-Bayenthal am NRW-Wahlsonntag ihren Offenen Gottesdienst mit Jazz mit der deutschen Übertragung des englischen Lied-Klassikers „Morning…

Weiterlesen „Leben mit Einsamkeit“ – Offener Gottesdienst mit Jazz im Park der Reformationskirche in Köln-Marienburg

Summet dem Herrn ein neues Lied – Liederbuch zum Summen

Der Pulheimer Kantor, Wolfgang Schulz-Pagel, begegnet der Sprachlosigkeit der Corona-Krise auf besondere Weise. Auf einem alten Klavier mit einem ungewöhnlich warmen Klang sind in diesem Frühjahr besondere Kompositionen entstanden. Der…

Weiterlesen Summet dem Herrn ein neues Lied – Liederbuch zum Summen

Horizonte – Eine Sommerandacht von Superintendentin Andrea Vogel

"Perspektivwechsel, genau das ist es, was vielen von uns in der momentanen Zeit abverlangt wird", beschreibt Superintendentin Andrea Vogel die Situation von vielen Menschen in der heutigen Zeit, die immer…

Weiterlesen Horizonte – Eine Sommerandacht von Superintendentin Andrea Vogel