„Komm, wir stricken uns zusammen“: Tipi-Strickaktion ist erfolgreich

„Komm, wir stricken uns zusammen" - nach diesem Motto ist in der Evangelischen Christusgemeinde Brauweiler Königsdorf ein riesiges Tipi aus gestrickten und gehäkelten Quadraten entstanden. Mehr als 100 Menschen haben…

Weiterlesen „Komm, wir stricken uns zusammen“: Tipi-Strickaktion ist erfolgreich
Fast 300 Impfungen in Gnadenkirche Bergisch Gladbach – neue Impfaktionen am 28.12. in Lindlar und 2.1. in Köln-Pesch
Eva Katlewski und Vera Ahrweiler

Fast 300 Impfungen in Gnadenkirche Bergisch Gladbach – neue Impfaktionen am 28.12. in Lindlar und 2.1. in Köln-Pesch

Die Impfaktion an der Gnadenkirche „Engel am Dom“ in Bergisch Gladbach war ein voller Erfolg: knapp 300 Impfwillige kamen – der Erlös geht an das Projekt „Hilfe für Dordabis“ in…

Weiterlesen Fast 300 Impfungen in Gnadenkirche Bergisch Gladbach – neue Impfaktionen am 28.12. in Lindlar und 2.1. in Köln-Pesch

Die Vielfalt der Kirche abbilden und Menschen eine Heimat geben – Nachrichten von der Herbst-Synode des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Rechtsrheinisch

Es hätte ein analoges Treffen zum Gottesdienst in der Kölner Kartäuserkirche und anschließender Synode im benachbarten Haus der Evangelischen Kirche des Kirchenverbandes werden sollen. Doch die steigenden Inzidenzzahlen in Köln…

Weiterlesen Die Vielfalt der Kirche abbilden und Menschen eine Heimat geben – Nachrichten von der Herbst-Synode des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Rechtsrheinisch
Altenberger Forum 2021: „Einsamkeit – Ich, allein zu Haus“
"Music for Winds" ist der Titel des Musikprogramms im Altenberger Dom.

Altenberger Forum 2021: „Einsamkeit – Ich, allein zu Haus“

Zum 26. Mal lädt der Ökumeneausschuss gemeinsam mit dem Landrat des Rheinisch-Bergischen Kreises zum Altenberger Forum ein. Zum Thema „Einsamkeit – Ich, allein zu Haus“ diskutieren am Dienstag, 16. November,…

Weiterlesen Altenberger Forum 2021: „Einsamkeit – Ich, allein zu Haus“

„Abschied ohne Abschied nehmen“ Rückblick auf die erste Zeit mit Corona beim Hospiztag im Domforum

Ein Rückblick auf die ersten Wellen der Corona-Pandemie stand im Mittelpunkt des Hospiztages im Domforum. „Abschied ohne Abschied nehmen“ hatte man der Veranstaltung als Leitwort vorangestellt. Auch Stadtsuperintendent Bernhard Seiger…

Weiterlesen „Abschied ohne Abschied nehmen“ Rückblick auf die erste Zeit mit Corona beim Hospiztag im Domforum
Was trägt uns in Krisen? – Reformationsfeier 2021
Die Trinitatiskirche in der Kölner Innenstadt. (c) Antoniter Siedlungsgesellschaft mbH

Was trägt uns in Krisen? – Reformationsfeier 2021

Einsamkeit, Isolation, Ängste – aber auch Besinnung auf das Wesentliche: Die Menschen haben in der Corona-Pandemie zum Teil ähnliche, aber trotzdem auch sehr individuelle Erfahrungen gemacht. Auf dem Reformationsgottesdienst am…

Weiterlesen Was trägt uns in Krisen? – Reformationsfeier 2021
Diskussionsabend „WiederSprechen“: Nach den Ferien – haben die Schulen dazu gelernt?
Journalist und Autor Arnd Henze.

Diskussionsabend „WiederSprechen“: Nach den Ferien – haben die Schulen dazu gelernt?

Individuelle Lernpläne, weniger Prüfungsdruck, mehr pädagogischer Spielraum und eine Kooperation auf Augenhöhe zwischen Lehrpersonen, Betreuenden, Eltern und anderen Akteuren – schon bei der Erstellung der Curricula und Stundenplanerstellung. Ein "Weiter…

Weiterlesen Diskussionsabend „WiederSprechen“: Nach den Ferien – haben die Schulen dazu gelernt?
Covid-19 Patienten im Evangelischen Klinikum Köln Weyertal sind wieder genesen
Leitung Physiotherapie Marion Feldmann und Patientin Sabine Hennies aus Köln-Junkersdorf

Covid-19 Patienten im Evangelischen Klinikum Köln Weyertal sind wieder genesen

Seit Beginn der Pandemie wurden im Evangelischen Klinikum Köln Weyertal (EVK) viele Menschen mit COVID-19 behandelt, viele davon auf der Intensivstation. Von Welle zu Welle gab es immer mehr jüngere…

Weiterlesen Covid-19 Patienten im Evangelischen Klinikum Köln Weyertal sind wieder genesen