„Mit Nazis und Wissenschaftsleugnern gehen wir nicht spazieren“ – Kampagne der Evangelischen Kirchengemeinde Hürth

„Die Corona-Pandemie hat uns alle seit nunmehr zwei Jahren fest im Griff. Auch als Kirche erleben wir zahlreiche Entbehrungen, können viele Gemeindeaktivitäten nicht so umsetzen, wie wir es gerne würden…

Weiterlesen„Mit Nazis und Wissenschaftsleugnern gehen wir nicht spazieren“ – Kampagne der Evangelischen Kirchengemeinde Hürth

Solidarisch aus der Pandemie – Evangelische Kirche unterstützt Aufruf von „Köln stellt sich quer“ und Kölner Stadtanzeiger

Die vier evangelischen Kirchenkreise in Köln und Region unterstützen den Aufruf des Aktionsbündnisses „Köln stellt sich quer“ und des Kölner Stadtanzeigers, in dem sich viele Vertreterinnen und Vertreter der Stadtgesellschaft…

WeiterlesenSolidarisch aus der Pandemie – Evangelische Kirche unterstützt Aufruf von „Köln stellt sich quer“ und Kölner Stadtanzeiger
Read more about the article Fast 300 Impfungen in Gnadenkirche Bergisch Gladbach – neue Impfaktionen am 28.12. in Lindlar und 2.1. in Köln-Pesch
Eva Katlewski und Vera Ahrweiler

Fast 300 Impfungen in Gnadenkirche Bergisch Gladbach – neue Impfaktionen am 28.12. in Lindlar und 2.1. in Köln-Pesch

Die Impfaktion an der Gnadenkirche „Engel am Dom“ in Bergisch Gladbach war ein voller Erfolg: knapp 300 Impfwillige kamen – der Erlös geht an das Projekt „Hilfe für Dordabis“ in…

WeiterlesenFast 300 Impfungen in Gnadenkirche Bergisch Gladbach – neue Impfaktionen am 28.12. in Lindlar und 2.1. in Köln-Pesch

Die Vielfalt der Kirche abbilden und Menschen eine Heimat geben – Nachrichten von der Herbst-Synode des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Rechtsrheinisch

Es hätte ein analoges Treffen zum Gottesdienst in der Kölner Kartäuserkirche und anschließender Synode im benachbarten Haus der Evangelischen Kirche des Kirchenverbandes werden sollen. Doch die steigenden Inzidenzzahlen in Köln…

WeiterlesenDie Vielfalt der Kirche abbilden und Menschen eine Heimat geben – Nachrichten von der Herbst-Synode des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Rechtsrheinisch

„Abschied ohne Abschied nehmen“ Rückblick auf die erste Zeit mit Corona beim Hospiztag im Domforum

Ein Rückblick auf die ersten Wellen der Corona-Pandemie stand im Mittelpunkt des Hospiztages im Domforum. „Abschied ohne Abschied nehmen“ hatte man der Veranstaltung als Leitwort vorangestellt. Auch Stadtsuperintendent Bernhard Seiger…

Weiterlesen„Abschied ohne Abschied nehmen“ Rückblick auf die erste Zeit mit Corona beim Hospiztag im Domforum