„Wir sind als Synode an der Seite der jüdischen Mitmenschen“ – Nachrichten von der Frühjahrssynode 2021 des Kirchenkreises Köln-Süd
Pfarrerin Andrea Döhrer und Pfarrer Martin Bock beim Online-Gottesdienst in der Erlöserkirche in Rodenkirchen

„Wir sind als Synode an der Seite der jüdischen Mitmenschen“ – Nachrichten von der Frühjahrssynode 2021 des Kirchenkreises Köln-Süd

Mit einem Online-Gottesdienst begann die Frühjahrssynode des Kirchenkreises Köln-Süd. Den Gottesdienst gestalteten Pfarrerin Andrea Döhrer, Synodalbeauftragte für das christlich-jüdische Gespräch, Superintendent Bernhard Seiger und Pfarrer Dr. Martin Bock. Thema war…

Weiterlesen „Wir sind als Synode an der Seite der jüdischen Mitmenschen“ – Nachrichten von der Frühjahrssynode 2021 des Kirchenkreises Köln-Süd
Markus Besserer neuer Geschäftsführer des Verwaltungsverbandes Köln-Süd/Mitte
Markus Besserer: "Ich fühle mich angekommen."

Markus Besserer neuer Geschäftsführer des Verwaltungsverbandes Köln-Süd/Mitte

Markus Besserer ist am Donnerstagabend, 27. Mai 2021, auf der digitalen Sitzung der Verbandsvertretung des Verwaltungsverbandes Köln-Mitte / Süd in Brühl offiziell in sein Amt als Geschäftsführer eingeführt worden. Er…

Weiterlesen Markus Besserer neuer Geschäftsführer des Verwaltungsverbandes Köln-Süd/Mitte
Das Wasser zu denen bringen, die durstig sind – Stadtsuperintendent Bernhard Seiger seit 25 Jahren Pfarrer in Bayenthal
Pfarrer Bernhard Seiger, Ute Dorow-Müller, Alexandra Wisotzki und Malte Rachow (von links)

Das Wasser zu denen bringen, die durstig sind – Stadtsuperintendent Bernhard Seiger seit 25 Jahren Pfarrer in Bayenthal

Zehn Jahre wollte er bleiben. Mindestens. Das hat er beim Bewerbungsgespräch gesagt. Nun sind es 25 Jahre und es geht immer weiter. Mit einem Gottesdienst in der Reformationskirche feierte Stadtsuperintendent…

Weiterlesen Das Wasser zu denen bringen, die durstig sind – Stadtsuperintendent Bernhard Seiger seit 25 Jahren Pfarrer in Bayenthal
Landesgelder für Sanierung des Dachs der Reformationskirche – Ministerin Ina Scharrenbach übergab Förderbescheid in Höhe von 167 000 Euro in der Bayenthaler Kirchengemeinde
Pfarrer André Kielbik unterzeichnet unter den Augen von Ministerin Ina Scharrenbroich den Förderbescheid

Landesgelder für Sanierung des Dachs der Reformationskirche – Ministerin Ina Scharrenbach übergab Förderbescheid in Höhe von 167 000 Euro in der Bayenthaler Kirchengemeinde

Das Dach der Reformationskirche ist nicht ganz dicht. Und überdies auch absolut baufällig. Aber nicht mehr lange. Denn die Evangelische Kirchengemeinde Köln-Bayenthal freute sich gleich zweimal über den Besuch von…

Weiterlesen Landesgelder für Sanierung des Dachs der Reformationskirche – Ministerin Ina Scharrenbach übergab Förderbescheid in Höhe von 167 000 Euro in der Bayenthaler Kirchengemeinde
Evangelische Kirche ist für die Menschen da – Statement zu den Ostergottesdiensten
Bernhard Seiger, Stadtsuperintendent des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region

Evangelische Kirche ist für die Menschen da – Statement zu den Ostergottesdiensten

Stellenwert der Osterwoche Die Tage der Karwoche und des Osterfestes haben eine hohe emotionale Bedeutung für viele Menschen. Im Übergang von der Passions- in die Osterzeit bilden sie den innersten…

Weiterlesen Evangelische Kirche ist für die Menschen da – Statement zu den Ostergottesdiensten
Stadtsuperintendent Bernhard Seiger beleuchtet die spirituelle Krise der Kirche
Bernhard Seiger während einer Videokonferenz per Zoom

Stadtsuperintendent Bernhard Seiger beleuchtet die spirituelle Krise der Kirche

Die Neugierde auf theologische Sichtweisen, auf neues Denken und die Freude am, manchmal auch kontroversen, Austausch sind seit 25 Jahren Kennzeichen der Theologischen Seminare. Seit 1996 finden diese Seminare der…

Weiterlesen Stadtsuperintendent Bernhard Seiger beleuchtet die spirituelle Krise der Kirche
„Dir zu Liebe“ Stadtsuperintendent Bernhard Seiger zur Passionszeit 2021
Bernhard Seiger in der Reformationskirche in Köln-Bayenthal

„Dir zu Liebe“ Stadtsuperintendent Bernhard Seiger zur Passionszeit 2021

Hinsehen, nicht die Augen verschließen - achtsam sein für das, was unseren Nächsten widerfahren ist oder gerade widerfährt. Wo haben wir als Christinnen und Christen blinde Flecken? Wo schaut Kirche…

Weiterlesen „Dir zu Liebe“ Stadtsuperintendent Bernhard Seiger zur Passionszeit 2021
Neugierig auf die Grundfragen des christlichen Glaubens – Auftaktveranstaltung der Theologischen Seminare am 3. März
Die Andreaskirche in Bergisch Gladbach, Schildgen

Neugierig auf die Grundfragen des christlichen Glaubens – Auftaktveranstaltung der Theologischen Seminare am 3. März

Seit 25 Jahren gibt es die Theologischen Seminare der Evangelische Kirchengemeinde Altenberg/Schildgen Der Theologie auf den Grund gehen – und das nach Möglichkeit vor Ort, in der Gemeinde und vor…

Weiterlesen Neugierig auf die Grundfragen des christlichen Glaubens – Auftaktveranstaltung der Theologischen Seminare am 3. März