„Sobald der Ort einen bindet, muss man ihn abstoßen“ – Präses Thorsten Latzel machte bei der „Sommertour der Hoffnung“ Station bei den beymeistern in Mülheim
v.l. Janneke Botta, Dr. Thorsten Latzel und Miriam Hoffmann

„Sobald der Ort einen bindet, muss man ihn abstoßen“ – Präses Thorsten Latzel machte bei der „Sommertour der Hoffnung“ Station bei den beymeistern in Mülheim

Der Weg vom evangelischen Friedhof in Mülheim bis hin zu den „beymeistern“ auf der anderen Seite des Clevischen Rings war garantiert eine der kürzesten Etappen bei der „Sommertour der Hoffnung“,…

Weiterlesen „Sobald der Ort einen bindet, muss man ihn abstoßen“ – Präses Thorsten Latzel machte bei der „Sommertour der Hoffnung“ Station bei den beymeistern in Mülheim

Pfarrer Samuel Dörr: Im Bergischen Wurzeln schlagen

Dass es in der Kirche um die existenziellen Fragen des Lebens geht, ist Pfarrer Samuel Dörr wichtig. Auch das starke Gemeinschaftsgefühl schätzt der 33-Jährige sehr. Mit diesem Mai hat der…

Weiterlesen Pfarrer Samuel Dörr: Im Bergischen Wurzeln schlagen

Klares Bekenntnis gegen Antisemitismus – Nachrichten von der Frühjahrs-Synode des Kirchenkreises Köln-Rechtsrheinisch

„Die Seelsorge ist die Muttersprache der Kirche.“ Mit einem schlichten aber kraftvollen Satz beschrieb Krankenhausseelsorger Volkher Preis während der Andacht vor der Frühjahrssynode 2021 des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Rechtsrheinisch die Basis…

Weiterlesen Klares Bekenntnis gegen Antisemitismus – Nachrichten von der Frühjahrs-Synode des Kirchenkreises Köln-Rechtsrheinisch
„Du stellst meine Füße auf weiten Raum“ – Letzter „Zeit für Dich“-Gottesdienst in der Buchforster Auferstehungskirche
Anja Mehren, Andrea Vogel, Christine Winterhoff, Anja Glinka und Dorothee Gorn (von links)

„Du stellst meine Füße auf weiten Raum“ – Letzter „Zeit für Dich“-Gottesdienst in der Buchforster Auferstehungskirche

Freiräume standen im Mittelpunkt des letzten Frauengottesdienstes in der Reihe „Zeit für Dich“ in der Kulturkirche Ost, der ehedem Buchforster Auferstehungskirche. Superintendentin Andrea Vogel leitete den Gottesdienst, den Anja Mehren,…

Weiterlesen „Du stellst meine Füße auf weiten Raum“ – Letzter „Zeit für Dich“-Gottesdienst in der Buchforster Auferstehungskirche
Mit Vogelgezwitscher und dem Mut zur Improvisation – Prädikantin Christine Winterhoff wurde in einem Ordinationsgottesdienst in ihr Amt in der Evangelischen Kirchengemeinde Vingst-Neubrück-Höhenberg eingeführt
Prädikantin Christine Winterhoff mit Pfarrer Torsten Krall

Mit Vogelgezwitscher und dem Mut zur Improvisation – Prädikantin Christine Winterhoff wurde in einem Ordinationsgottesdienst in ihr Amt in der Evangelischen Kirchengemeinde Vingst-Neubrück-Höhenberg eingeführt

Immer wieder tauchte die Sonne auf, die Vögel zwitscherten lauthals und der Strauß roter Tulpen auf dem Altar leuchtete im Licht – der Corona-Pandemie geschuldet, fand der Ordinationsgottesdienst von Prädikantin…

Weiterlesen Mit Vogelgezwitscher und dem Mut zur Improvisation – Prädikantin Christine Winterhoff wurde in einem Ordinationsgottesdienst in ihr Amt in der Evangelischen Kirchengemeinde Vingst-Neubrück-Höhenberg eingeführt
„Befiehl dem Herrn Deine Wege und hoffe auf ihn: Er wird‘s wohl machen.“
Auf dem Foto von links: Andrea Vogel, Selma Thiesbonenkamp, Sibylle Reiche, Kerstin Hunze, Dietrich Kamphenkel, Wilfried Klimkait Sebastian Baer-Henney.

„Befiehl dem Herrn Deine Wege und hoffe auf ihn: Er wird‘s wohl machen.“

Superintendentin Andrea Vogel entpflichtete Pfarrer Dietrich Kamphenkel in der Jesus-Christus-Kirche Eine Entpflichtung ist immer auch ein guter Grund, den Blick in die Vergangenheit zu richten. „Am 1. Januar 1985 habe…

Weiterlesen „Befiehl dem Herrn Deine Wege und hoffe auf ihn: Er wird‘s wohl machen.“
Stadtsuperintendent Bernhard Seiger im Amt bestätigt – Nachrichten von der Verbandsvertretung: Wahlen und Haushaltsberatungen
Einstimmig wählte die Verbandsvertretung Pfarrer Bernhard Seiger zum Stadtsuperintendenten

Stadtsuperintendent Bernhard Seiger im Amt bestätigt – Nachrichten von der Verbandsvertretung: Wahlen und Haushaltsberatungen

Auch die Verbandsvertretung des Kirchenverbandes Köln und Region (EKV) tagte als Zoom-Konferenz. Stadtsuperintendent Bernhard Seiger eröffnete die Sitzung mit einer Andacht und „Gedanken zum Corona-Jahr und zur Freiheit“, wie er…

Weiterlesen Stadtsuperintendent Bernhard Seiger im Amt bestätigt – Nachrichten von der Verbandsvertretung: Wahlen und Haushaltsberatungen