Stellenangebot


Stellenbezeichnung: Pädagogische Fachkraft (m/w/d) mit teamkoordinierenden Aufgaben für 3 Wohngemeinschaften Köln-Porz

Stellenumfang: Verhandelbar

Arbeitsort: 51143 Köln

Voraussetzung: Keine bestimmte Konfession notwendig

Stellenbeschreibung

Die Diakonie Michaelshoven ist seit über 70 Jahren in allen sozialen Belangen für Menschen da. Unsere 3.000 hauptamtlichen und 650 ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen helfen uns in weit über 200 Einrichtungen dabei, Menschen zu begleiten, zu fördern und gemeinsam mit ihnen und für sie neue Perspektiven zu schaffen.

Am Leben und an der Gesellschaft teilhaben, integriert sein, Fähigkeiten entwickeln und stärken und Gemeinschaft erleben: Das wollen wir für und mit Menschen mit Behinderung in Köln und der Region erreichen und ihnen ein selbstbestimmtes Leben mitten in der Gesellschaft ermöglichen.

 

Päd. Fachkraft (m/w/d) mit teamkoordinierenden Aufgaben für 3 Wohngemeinschaften in Köln-Porz

Steigen Sie ein, werden Sie Teil unseres vielfältigen Teams!

 

Ort: 51143 Köln-Porz IVertragsart: Vollzeit/Teilzeit, flexibel Std./Woche, unbefristet IBeginn: 01.05.2024 oder später


Bei uns können Sie mitgestalten::

•    Sie übernehmen neben Ihrer Betreuungstätigkeit  delegierte Aufgaben in Abstimmung mit der Verbundleitung für alle Teammitglieder in der Besonderen Wohnform und sind deren erste  Ansprechpartner:in.
•    Sie sorgen für einen guten Informationsfluss im Team und kümmern sich um die Vor- und Nachbereitung von Teamsitzungen, Supervision und JF-Terminen
•    Sie tragen Verantwortung für die sach-, fach- und fristgerechte Umsetzung der relevanten QM-Prozesse
•    Sie wirken in enger Kooperation mit der Verbundleitung bei der Akquise neuer Kolleg:innen mit und stellen die Bearbeitung der Einarbeitungschecklisten für ein gutes Onboarding sicher.
•    Sie übernehmen in Delegation die Dienst- und Einsatzplanung für Ihr Team
•    Sie sind Ansprechpartner:in für die Hauswirtschaftsleitung und die Haustechnik sowie bei Begehungen durch die WTG–Behörde, die Arbeitssicherheit, Gesundheitsamt etc. und wirken aktiv bei der Umsetzung der Maßnahmen aus den Begehungen mit


Damit können Sie uns begeistern::

•    Sie haben eine Ausbildung zum/r Heilpädagog:in, Heilerziehungspfleg:in abgeschlossen oder ein Studium der Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik absolviert.
•    Sie verfügen über Berufserfahrung in der Eingliederungshilfe, und die Fähigkeit zur Organisation und Koordination von Aufgaben
•    Sie pflegen eine wertschätzende Kommunikation im Team und gegenüber der Verbundleitung
•    Sie schätzen besondere Herausforderungen und Abwechslung.
•    Sie tragen zur Erfüllung die Anforderungen durch das BTHG und des Leistungsträgers in Bezug auf die geforderten Qualitätskriterien bei
•    Zu Ihren Stärken gehören eine hohe Belastbarkeit, eine positive Lebenseinstellung sowie Team- und Konfliktfähigkeit.
•    Im Rahmen der Freistellung haben Sie die Möglichkeit des mobilen Arbeitens in Absprache mit der Verbundleitung.


Unser Angebot an Sie::

Bei uns stimmt das Gehalt - und noch mehr

  • Bei uns erhalten Sie eine Vergütung nach BAT-KF zuzüglich einer Jahressonderzahlung und Kinderzulage.
  • Mit unserer betrieblichen Altersvorsorge haben Sie mehr Rente im Alter. 
  • Unsere betriebliche Krankenzusatzversicherung bietet Ihnen Extras, die in Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung nicht enthalten sind.
  • Mit einem Zeitwertkonto bieten wir Ihnen die Möglichkeit, den Arbeitsausstieg oder ein Sabbatical flexibel zu gestalten.
  • Wir fördern Ihre Karriere mit berufsbegleitenden Aus- und Weiterbildungen in unserer Akademie.
  • Holen Sie Ihre neuen Kolleg:innen doch selber mit ins Boot und erhalten Sie für Ihre Empfehlung eine Prämie von bis zu 1500€. 
  • Die Einrichtung hat eine verkehrsgünstige Lage (Bahnhaltestelle, Nähe zur Autobahn).
     

Beruf und Privatleben vereinbaren - das unterstützen wir

  • Wir berücksichtigen Ihre Wünsche bei einer vorausschauenden Dienstplanung. 

Eintrittsdatum:
01.05.2024

Anzeige vom:
27.03.2024

 

Arbeitgeber:
Diakonie Michaelshoven Leben mit Behinderungen gGmbH
Pfarrer-te-Reh-Str. 1
50999 Köln

Kontakt:
Frau Anna-Lena Ostrop
E-Mail: jobs@diakonie-michaelshoven.de
Telefon: 0221/99561117
Website: https://www.diakonie-michaelshoven.de/jobs-und-karriere/online-bewerbung/

Online-Bewerbung:
Eigenes Onlinebewerbungsformular
https://www.diakonie-michaelshoven.de/karriere/offene-stellen/paedagogische-fachkraft-mwd-mit-teamkoordinierenden-aufgaben-fuer-3-wohngemeinschaften-koeln-porz?pl=1&sword=9924