Stellenangebot


Stellenbezeichnung: Erzieher / Sozialarbeiter (m/w/d) in einer intensivpäd. WG mit jugendlichen Frauen in der AWG Luna

Stellenumfang: Teilzeit

Arbeitsort: 50765 Köln

Voraussetzung: Keine bestimmte Konfession notwendig

Stellenbeschreibung

Die Diakonie Michaelshoven ist seit über 70 Jahren in allen sozialen Belangen für Menschen da. Unsere 3.000 hauptamtlichen und 650 ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen helfen uns in weit über 200 Einrichtungen dabei, Menschen zu begleiten, zu fördern und gemeinsam mit ihnen und für sie neue Perspektiven zu schaffen.

Wir unterstützen mit unserer Kinder- und Jugendhilfe Kinder, Jugendliche, Eltern und Familien dabei, neue Wege für- und miteinander zu finden. Dabei leisten wir Hilfe zur Selbsthilfe nach dem Prinzip der Inklusion – Vielfalt sehen wir als Bereicherung. Wir betreuen individuell, ambulant oder in unseren Wohn- und Tagesgruppen. 

Erzieher / Sozialarbeiter (m/w/d) in einer intensivpäd. WG mit jugendlichen Frauen in der AWG Luna 

Steigen Sie ein, werden Sie Teil unseres vielfältigen Teams!

Ort: 50765 Köln IVertragsart: Teilzeit, 30-32 Std./Woche, unbefristet IBeginn: 01.06.2024  


Bei uns können Sie mitgestalten::

  • In der sozialraumorientierten Wohngruppe mit dem Schwerpunkt der Psychiatrienachsorge betreuen Sie Mädchen und junge Frauen ab 14 Jahren mit dem Ziel der emotionalen Stabilisierung und Verselbstständigung.
  • Die Bewohner:innen legen zum großen Teil ein stark selbstverletzendes Verhalten an den Tag. Im Rahmen Ihrer bezugspädagogischen Tätigkeit geben Sie Ihnen Handlungsweisen an die Hand, die langfristig zur Verminderung und einem gesunden Umgang mit derartigen Krisen führen. 
  • Sie bauen tragfähige Beziehungen zu den Mädchen/Jugendlichen auf, entwickeln zukunftsfähige Perspektiven und haben ein offenes Ohr für die Sorgen und Probleme der Bewohner:innen. Sie arbeiten in Kooperation mit den jeweiligen Therapeuten:innen, Ärzten:innen und Schulen der Mädchen und Jugendlichen. 
  • Ein Jugendzentrum, der Fühlinger See und das Aqualand in der unmittelbaren Nähe laden zu der Gestaltung von Freizeitaktivitäten ein. Bringen Sie hier gerne Ihre kreativen Ideen mit ein!

Damit können Sie uns begeistern::

  • Sie haben Ihr Studium (B.A. Soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder Heilpädagogik) oder Ihre Ausbildung als staatl. anerk. Erzieher:in oder Heilerziehungspfleger:in erfolgreich absolviert.
  • Sie haben eine ausgezeichnete Beobachtungsgabe und verfügen über Berufserfahrung im Bereich der stationären Hilfen zu Erziehung. 
  • Idealerweise sind Sie mit genderspezifischen Arbeitsweisen (Mädchenarbeit) vertraut. Sie sind flexibel, engagiert und stehen Herausforderungen, wie z.B. größeren Krisen der Mädchen und jungen Frauen, offen gegenüber. 
  • Sie haben einen eigenen pädagogischen Schwerpunkt, z.B. Erlebnispädagogik, Sexualpädagogik, Traumapädagogik oder Schul-/Sozialarbeit. Lassen Sie diesen gerne mit in Ihre Arbeit einfließen und bereichern Sie das Team mit Ihren Ideen. 
  • Sie besitzen einen Führerschein.

 


Unser Angebot an Sie::

Bei uns stimmt das Gehalt - und noch mehr

  • Bei uns erhalten Sie eine Vergütung nach BAT-KF zuzüglich einer Jahressonderzahlung und Kinderzulage.
  • Mit unserer betrieblichen Altersversorgung haben Sie mehr Rente im Alter. 
  • Mit einem Zeitwertkonto bieten wir Ihnen die Möglichkeit, den Arbeitsausstieg oder ein Sabbatical flexibel zu gestalten.
  • Wir fördern Ihre Karriere mit berufsbegleitenden Fort- und Weiterbildungen in unserer eigenen Akademie.
  • Holen Sie Ihre neuen Kolleg:innen doch selber mit ins Boot und erhalten Sie für Ihre Empfehlung eine Prämie von bis zu 1500€.
  • Die Einrichtung hat eine verkehrsgünstige Lage (Bahnhaltestelle in der unmittelbaren Nähe, Anbindung an die Autobahn).
  • Die modern eingerichtete Wohngruppe lädt zum Wohlfühlen ein und verfügt über einen Garten. 

 

Die Diakonie belegt aktuell den ersten Platz in einem Gehaltsvergleich zwischen bundesweit tätigen Wohlfahrtsverbänden.

 


Stelle befristet bis:
unbefristet

Anzeige vom:
12.03.2024

 

Arbeitgeber:
Diakonie Michaelshoven Kinder- und Jugendhilfen gGmbH
Pfarrer-te-Reh-Str. 1
50999 Köln - Rodenkirchen

Kontakt:
Herr Helmut Ponz
E-Mail: jobs@diakonie-michaelshoven.de
Telefon: 022199564050
Website: https://www.diakonie-michaelshoven.de/jobs-und-karriere/online-bewerbung/

Online-Bewerbung:
Eigenes Onlinebewerbungsformular
https://www.diakonie-michaelshoven.de/karriere/offene-stellen/erzieher-sozialarbeiter-mwd-in-einer-intensivpaed-wg-mit-jugendlichen-frauen-in-der-awg-luna