Stellenangebot


Stellenbezeichnung: Erfahrene Köchin / Koch (m/w/d)

Stellenumfang: Teilzeit

Arbeitsort: Subbelrather Straße 210, 50823 Köln

Voraussetzung: Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Stellenbeschreibung

Erfahrene Köchin / Koch (m/w/d)

ab 01.04.2024 • 25 h • Köln

Die Diakonie Kitas Köln und Region gGmbH freut sich über Bewerber:innen, die sich nicht nur in ihrem Aufgabenfeld engagieren, sondern auch mit Herzblut für die Kleinsten kochen und sich im pädagogischen Umfeld der Kita wohlfühlen.

Die Diakonie Kitas Köln und Region greift gesellschaftliche Veränderungen aktiv auf und engagiert sich für bessere Rahmenbedingungen. Um die Bedürfnisse und Anliegen von Familien zu unterstützen, sucht sie in enger Zusammenarbeit mit dem Diakonie Dachverband aktiv das Gespräch mit Politik, Stadt, Land und Kirche. Kooperationen mit der Jugendhilfe, Bildungsstätten und Beratungsstellen ermöglichen die Weiterentwicklung der Kindertageseinrichtungen und Familienzentren als wichtige familienpolitische Institutionen, die in die Stadtteile hineinwirken.


Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung und Zusammenstellung von Wochenspeiseplänen für 50 Kinder
  • Mahlzeiten gemäß Speiseplan zubereiten
  • Arbeitsabläufe organisieren
  • Wareneingangs- und Ausgangskontrolle
  • Umgang mit Kindern und Eltern aus einem multikulturellen Umfeld

Ihre Stärken:

  • Ausbildung zur Köchin / zum Koch oder Hauswirtschaftler:in
  • Kenntnisse in den Bereichen Lebensmittelhygiene und Allergene
  • Teamfähigkeit
  • Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Flexibilität und Belastbarkeit

Unsere Stärken:

  • Überdurchschnittliche Bezahlung nach Tarif (BAT-KF 1a)
  • Jahressonderzahlung, Kinderzuschlag und betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub sowie arbeitsfreie Tage am 24.12. / 31.12. und 2 Regenerationstage
  • Deutschlandticket zu einem vergünstigten Preis von 34,30 Euro oder die Möglichkeit zum Erwerb eines Jobrads
  • Vergünstigungen bei privaten Handyverträgen und über das Einkaufsportal WGKD (beim Autokauf sowie auf IT Produkte)
  • Nutzung umweltfreundlicher Energie (Naturstrom)
  • Frische Mittagsküche durch Wirtschaftskräfte
  • Fortbildungsmöglichkeiten und pädagogische Fachberatung
  • Gesundheitsprävention, Angebot von RV-fit, Vergünstigungen bei Mitgliedschaften in Fitnessstudios
  • Jährliche Events für alle Mitarbeitenden
  • Interessen der Mitarbeitenden werden durch die engagierte Mitarbeitervertretung unterstützt

Anzeige vom:
24.01.2024

Bewerbungsfrist:
29.02.2024

 

Arbeitgeber:
Diakonisches Werk Köln und Region, Familienladen Buchheim
Dellbrücker Str. 34
51067 Köln

Kontakt:
Frau Julia Bein
E-Mail: bewerbung@diakonie-koeln.de
Telefon: 0221/ 160 38 95
Website: https://www.familienladen-buchheim.de

Online-Bewerbung:
Eigenes Onlinebewerbungsformular
https://bewerbermanagement.net/de/jobposting/57cc4f3a3c11bfe1894d5424e990e672281cd0e1/apply?ref=karriere-diakonie-de