Stellenangebot


Stellenbezeichnung: BGM Experte (m/w/d) mit dem Schwerpunkt der Beratung im Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM)

Stellenumfang: Verhandelbar

Arbeitsort: 50999 Köln

Voraussetzung: Keine bestimmte Konfession notwendig

Stellenbeschreibung

BGM Experte (m/w/d) mit dem Schwerpunkt der Beratung im Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM)

Die Diakonie Michaelshoven ist seit über 70 Jahren in allen sozialen Belangen für Menschen da. Unsere 3.000 hauptamtlichen und 650 ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen helfen uns in weit über 200 Einrichtungen dabei, Menschen zu begleiten, zu fördern und gemeinsam mit ihnen und für sie neue Perspektiven zu schaffen.

BGM Experte (m/w/d) mit dem Schwerpunkt der Beratung im Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM) 

Steigen Sie ein, werden Sie Teil unseres vielfältigen Teams!

Ort: 50999 Köln-Rodenkirchen IVertragsart: Vollzeit/Teilzeit, 30 Std./Woche, Aufstockung möglich, unbefristet IBeginn: ab sofort


Bei uns können Sie mitgestalten::

  • Sie beraten, begleiten und unterstützen Mitarbeitende der Diakonie Michaelshoven bei der Suche nach Lösungen, um dauerhaft gesund und arbeitsfähig zu bleiben.
  • Sie entwickeln, planen und steuern als zuständige Fallmanager:in die Umsetzung von Maßnahmen, erstellen Dokumentationen und pflegen Datenbanken.
  • Sie arbeiten aktiv an der Weiterentwicklung des diakonieweiten BEM / Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) mit.
  • Sie sind Ansprechpartner:in für interne und externe Stellen sowie für Führungskräfte.
  • Sie pflegen ein tragfähiges Netzwerk mit dem BEM-Team, den Integrationsteams und allen relevanten Akteuren und Institutionen.
  • Sie arbeiten im Team BGM /BEM und in den Integrationsteams der jeweiligen Geschäftsbereiche.
  • Sie unterstützen im BGM und übernehmen hier eigenverantwortlich Teilprojekte oder Fachthemen.

Damit können Sie uns begeistern::

  • Sie haben Ihr Studium (Bachelor oder Master Soziale Arbeit/Sozialpädagogik) erfolgreich absolviert oder verfügen über eine Ausbildung mit Bezug zum betrieblichen Gesundheitsmanagement (z.B. Gesundheitsberater:in, Gesundheitsmanager:in). 
  • Sie verfügen über mehrjährige praktische Erfahrungen im Bereich BGM/BEM oder in der Beratung von Menschen zu Themen rund um medizinische – berufliche Rehabilitation.
  • Sie verfügen über erweiterte Kenntnisse im Bereich der Sozialgesetzgebung.
  • Teamfähigkeit und eine strukturierte sowie eigenständige Arbeitsweise zeichnen Sie aus.
  • Ebenfalls verfügen Sie über gute EDV Kenntnisse und einen Führerschein der Klasse B.

Unser Angebot an Sie:

Bei uns stimmt das Gehalt - und noch mehr

  • Bei uns erhalten Sie eine attraktive Vergütung nach unserem Tarif BAT-KF zuzüglich einer Jahressonderzahlung und Kinderzulage.
  • Mit unserer betrieblichen Altersvorsorge haben Sie mehr Rente im Alter. 
  • Wir fördern Ihre Karriere mit berufsbegleitenden Fort- und Weiterbildungen in unserer eigenen Akademie.
  • Holen Sie Ihre neuen Kolleg:innen doch selber mit ins Boot und erhalten Sie für Ihre Empfehlung eine Prämie von bis zu 1500€.

 

Beruf und Privatleben vereinbaren - das unterstützen wir

  • Die Diakonie Michaelshoven bietet mögliche Betreuungsplätze für Ihre Kinder in unseren Kindertagestätten.
  • Sie haben die Möglichkeit, über Ihr Jahresarbeitszeitkonto Mehrarbeit aufzubauen, welche Sie flexibel entsprechend Ihrer Wünsche einsetzen können. 
  • Mit einem Zeitwertkonto bieten wir Ihnen die Möglichkeit, den Arbeitsausstieg oder ein Sabbatical flexibel zu gestalten

Anzeige vom:
19.01.2024

 

Arbeitgeber:
Diakonie Michaelshoven e.V.
Pfarrer-te-Reh-Str. 1
50999 Köln

Kontakt:
Linda Pütz
E-Mail: Bewerbung@diakonie-michaelshoven.de
Telefon: 022199561135
Website: http:// www.diakonie-michaelshoven.de

Online-Bewerbung:
Eigenes Onlinebewerbungsformular
https://www.diakonie-michaelshoven.de/karriere/offene-stellen/bgm-experte-mwd-mit-dem-schwerpunkt-der-beratung-im-betrieblichen-eingliederungsmanagement-bem