Stellenangebot


Stellenbezeichnung: Assistenz der Geschäftsführung (m/w) 29 - 39 Wochenstunden

Stellenumfang: Verhandelbar

Arbeitsort: Venloer Str. 1055, 50829 Köln

Voraussetzung: Keine bestimmte Konfession notwendig

Stellenbeschreibung

Die ev-angel-isch gGmbH ist freier Träger der Jugendhilfe und Kooperationspartner des gebundenen und ergänzenden Ganztags an Schulen. Wir entwickeln Konzepte für die Ganztagsschule als Kooperation von Jugendhilfe und Schule. Auch führen wir Ferienprojekte durch. Näheres erfahren Sie im Gespräch.


Stellenbeschreibung:

• Assistenz der Geschäftsführung
• Vorbereitung der Budgeterstellung -überwachung und -steuerung
• wirtschaftliche Weiterentwicklung des Unternehmens
• Vorbereitung der Kalkulationen und Verhandlungen mit Kostenträgern
• Begleitung bei der Personalführung und –entwicklung
• Entwicklung neuer Geschäftsfelder
• Akquise neuer Geschäftspartner


Das erwarten wir::

• Erfolgreich abgeschlossenes sozial-/wirtschaftliches Studium und/oder Student*in im Masterstudium
• Souveräner Umgang mit und Beratung von Kunden, Schulleitungen und Kollegen
• Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft
• Kenntnisse in Finanzbuchhaltung und Bilanzwesen
• Praxiserfahrung in den Bereichen Leitung, Moderation und Organisation  Personalführungskompetenz
• Unternehmerisches und soziales Managementverständnis
• Interesse für Themen und Lebenswelt der Jugendlichen
• Die Identifikation mit dem Unternehmen


Das bieten wir:

• eine vielfältige Leitungsaufgabe mit großem Gestaltungsraum
• Entwicklungsmöglichkeiten einer fortschrittlichen Organisation 
• Vergütung nach BAT/ KF.
• Möglichkeiten der Weiterentwicklung bis zur Geschäftsführung


Eintrittsdatum:
01.05.2019

Anzeige vom:
24.01.2019

Bewerbungsfrist:
28.02.2019

 

Arbeitgeber:
Ev-angel-isch gGmbH
Venloer Str. 1055
50829 Köln

Kontakt:
Herr Christopher Braun
E-Mail: christopher-braun@ev-angel-isch.de
Telefon: 0221-16 95 95 90
Website: http://www.ev-angel-isch.de

Online-Bewerbung:
Standard-Onlinebewerbungsformular
https://bewerbung.diakonie.de/108447