„Es ist normal, verschieden zu sein“ – Pfarrerin Susanne Beuth zur Superintendentin des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Mitte gewählt

Susanne Beuth wird die neue Superintendentin des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Mitte. Mit großer Mehrheit wählte die Kreissynode die Klettenberger Pfarrerin zur Nachfolgerin von Rolf Domning, der im Juli in den Ruhestand tritt. Die 58-Jährige ist seit 2000 Mitglied im Kreissynodalvorstand, seit 2004 als Assessorin und damit Stellvertreterin ihres Vorgängers. Der Wandel ist der ständige Begleiter Nachdem […]

„Die Hälfte des Himmels tragen die Frauen.“

Getragen wird „im Herzen“, „mit Fassung“ oder „auf…

Das Erinnern darf nicht aufhören

Mehr als 120 Schülerinnen und Schüler aus Köln und der Region…

Gerhard Tersteegen: Mystiker, Liederdichter, Erweckungsprediger und Namensgeber unserer Kirche in Köln-Dünnwald

In Köln-Dünnwald steht die Tersteegenkirche. Sie wurde 1937-1938…

Okko Herlyn aus seinem Programm: hier stehe ich - ich kann auch anders

Okko Herlyn: Anekdoten und kleine Sticheleien rund um den Kirchenalltag! https://youtu.be/eOmyJA0DxnE Okko…

Beliebte Themen