Nutzerfreundlichkeit wird mit neuen Funktionen groß geschrieben – Webseiten-Relaunch des EVK
Screenshot der neuen Webseite des EVK

Nutzerfreundlichkeit wird mit neuen Funktionen groß geschrieben – Webseiten-Relaunch des EVK

Das Zentrum für Sport und Medizin (ZSM) am Evangelischen Klinikum Köln Weyertal hat seine Webseiten www.evk-gesund.de und www.evk-wissen.de erfolgreich einem Relaunch unterzogen.
Verbessert wurde laut ZSM-Leiter Jörg Gommersbach-Löffler vor allem die Nutzerfreundlichkeit:

Responsive Design

„Als wichtigste Funktion haben die Webseiten ein Responsive Design erhalten. Beim Aufrufen passen sie sich nun automatisch der Screengröße an, ganz gleich, ob es sich um ein Handy, ein Tablet oder einen PC-Monitor handelt.“ Das Responsive Design entspricht dem veränderten Userverhalten, da die meisten Webseitenaufrufe heute von mobilen Endgeräten kommen wie von Mobiltelefonen und Tablets. Deren Oberflächen haben – je nach Hersteller – unterschiedliche Größen.

Benutzerkonto

Ganz neu ist die Funktion „Benutzerkonto“. Alle, die einen Kurs buchen, registrieren sich als Benutzerinnen oder Benutzer und richten ein Konto mit Namen, Adresse und Bankverbindung ein, wie bei einem Onlineshop. Kundenfreundlichkeit wird hier großgeschrieben, denn bei der nächsten Kursbuchung kann man sich einfach einloggen und einen neuen Kurs belegen. Die persönlichen Daten sind bereits hinterlegt und müssen nicht erneut eingegeben werden. Diese Funktion kommt vor allem der großen Stammkundschaft entgegen, welche seit vielen Jahren regelmäßig Kurse beim ZSM in Köln bucht. Als besonderer Service wird im Benutzerkonto auch die individuelle Teilnahmebescheinigung zum Download hinterlegt.

Online Kursbuchung

Als weitere Neuerung lässt sich bei der Kursbuchung bereits sehen, ob noch ein Platz frei ist. Besonders am Wochenende, wenn die ZSM-Geschäftsstelle nicht besetzt ist, wird damit Transparenz geschaffen. Im Falle der Überbelegung erhalten Kursinteressierte sofort eine Mitteilung, sollte einmal leider kein Platz mehr frei sein und sie auf die Warteliste gesetzt werden. Damit wird die Information über Anmeldestände nicht mehr wie bisher nur in eine Richtung an die ZSM-Geschäftsstelle kommuniziert.

Beibehalten werden die bereits vor dem Relaunch praktizierten und bewährten Funktionen „Autoreply“, also das Versenden der automatischen Anmeldebestätigung, ebenso wie die Erinnerung per SMS einen Tag vor Kursbeginn.

Das Programm

Bei allen Innovationen ist das bewährte ZSM-Programm gleich geblieben. Während auf evk-wissen.de berufliche Fortbildungen für EVK-Mitarbeitende zu finden sind, gibt es auf der Domain evk-gesund.de Gesundheitskurse in den Bereichen Schwangerschaft und Geburt, Kinder und junge Familien, Entspannung und Stressbewältigung, Fitness und Prävention sowie Rehasport, welches sich an Menschen jeden Alters richtet. Rund 76.000 Teilnehmende in über 26 Jahren sind Beweis genug für die Beliebtheit des ZSM-Kursprogramms bei den Kölnerinnen und Kölnern.

Text: Evangelisches Klinikum Köln Weyertal GmbH
Foto(s): evk-gesund.de