Musik, Kunst, Einführung und Adventslesung – Wochentipps

Musik, Kunst, Einführung und Adventslesung – Wochentipps

Hier sind einige Tipps für die nächsten Tage. IN der Evangelischen Hoffnungsgemeinde im Kölner Norden wird Pfarrerin Friederike Fischer eingeführt. Geistliche Musik gibt es im Altenberger Dom zu hören, ein Kunstvortrag und eine Online-Lesung zum Advent bietet Ihnen die Melanchthon Akademie. Viel Vergnügen!

Geistliche Musik mit Segensgebet – „Die ungleichen Brüder Marcello“

Werke von den ungleichen Brüdern Alessandro und Benedetto Marcello lassen Kirchenmusikdirektor Andreas Meisner (Orgel) und Holger Koslowski (Oboe) in der Reihe „Geistliche Musik mit Segensgebet“ am Samstag, 12. Dezember, 14.30 Uhr, im Altenberger Dom, Eugen-Heinen-Platz, erklingen. Pfarrerin Claudia Posche gestaltet die Liturgie. www.altenberger-dommusik.de

Gottesdienst zur Einführung von Pfarrerin Friederike Fischer – Kölnerin übernimmt die Stelle von Pfarrer Bernhard Ottinger-Kasper

In einem Gottesdienst am Sonntag, 13. Dezember, 17 Uhr, in der Stadtkirche Chorweiler, Pariser Platz 32, wird die neue Pfarrerin der Evangelischen Hoffnungsgemeinde im Kölner Norden, Friederike Fischer, feierlich in ihr neues Amt eingeführt. Die Kölnerin hat am 1. Dezember die Pfarrstelle von Pfarrer Bernhard Ottinger-Kasper übernommen, der nach über 33 Jahren Dienst in der Gemeinde im November in den Ruhestand verabschiedet wurde. www.hoffnungsgemeinde-koeln.de

Bestien und beste Freunde. Das Tier in der Kunst ONLINE – Online-Kunstvortrag im Advent mit der Kunsthistorikerin Gabriele Huster

Einen Streifzug durch eine (meist) haarige Beziehungsgeschichte bietet Kunsthistorikerin Gabriele Huster in einem Online-Vortrag am Dienstag, 15. Dezember, 15 Uhr bis 15.45 Uhr, an. Die Frage „Was ist das Tier für den Menschen und warum bildet er es ab“ versucht sie an Bildbeispielen von der Höhlenmalerei über Dürers Hasen bis zu den blauen Pferden von Franz Marc zu beantworten. Die Teilnahme an diesem Online-Angebot der Melanchthon-Akademie ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich. Anmeldung erforderlich, Tel: 0221 931 803 0, anmeldung@melanchthon-akademie.de, www.melanchthon-akademie.de

„Mer losse d‘r Dom en Kölle“ ONLINE – Online-Adventlesung mit Gisela B. Adam

In der diesjährigen Adventslesung der Melanchthon-Akademie am Mittwoch, 16. Dezember, 19 Uhr bis 21.15 Uhr, soll der Fokus auf besinnliche, nachdenkliche und traurige sowie auf gereimte, amüsante und kurzweilige Literatur zur Advents- und Weihnachtszeit vor allem aus der und über die Stadt Köln und ihre Kölner Bewohnerinnen und Bewohner gerichtet sein. Dabei liest Gisela B. Adam Texte von einheimischen und zugereisten Autorinnen und Autoren vor, die ihren ganz persönlichen Blick auf Eigenarten und Besonderheiten von Köln preisgeben. Die Teilnahme kostet 10 Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich. Tel: 0221 931 803 0, anmeldung@melanchthon-akademie.de, www.melanchthon-akademie.de

Text: APK
Foto(s): Annika Bocks