Von der Straße aus ist es zu sehen: Das evangelische Gemeindehaus an der Lukaskirche ist jetzt bunt



Mitmachaktion „Buntes Gemeindehaus“ – Eine Aktion des Evangelischen Kinder- und Jugendbüros an der Lukaskirche

Buntes Papier als Zeichen, Symbol und Einladung

Buntes Fenster Lukaskirche Porz

Das bunte Papier ist weithin von der Straße aus zu sehen. Es ist als Zeichen verstehen. Die Menschen in diesem Haus fehlen. Das vielfältigen Farben des Papiers sind auch als Installation der Hoffnung zu verstehen. Denn Vieles ist gerade ungewiss… Das bunte Papier lädt ein, in dieser Zeit über das nachdenken, was wirklich im Leben zählt!

Eine Einladung

„Mit Gedanken, Texten, Collagen, Kinderzeichnungen, was auch immer sich da hineinhängen lässt”, lädt die Evangelische Kirchengemeinde Porz ein, sich an der Gestaltung dieser Fenster zu beteiligen.

„Was fragst Du Dich in dieser Zeit? Worüber denkst Du nach? Was zählt für Dich wirklich?”

Einfach malen, schreiben und in den Briefkasten am Gemeindehaus Lukaskirche, Mühlenstraße 2 in 51143 Köln-Porz werfen oder einscannen und an Jakob Hausmann mailen. Die Kunstwerke werden aufgehängt und auf der Homepage der Gemeinde ausgestellt. So wird das Gemeindehaus an der Lukaskirche zur Kunstfläche und zum Kindermuseum.

Rückmeldungen zu dieser Aktion bitte per E-Mail an den Jugendreferenten Jakob Hausmann: hausmann@kirche-porz.de


Mehr über die Arbeit der Evangelischen Kirchengemeinde Porz erfahren Sie hier:

Evangelische Kirchengemeinde Porz

Text: eFUNgelische Jugend Porz/APK
Foto(s): eFUNgelische Jugend Porz