"Unser Kreuz hat keine Haken"

Internationaler Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus

Meldung vom 27.01.2020 - bitte beachten Sie, dass terminbezogene Informationen und Hyperlinks veraltet sein können.


27.01.2020, Köln-Höhenhaus (epk). Unter dem Titel "Unser Kreuz hat keine Haken" findet am Montag, 27. Januar, 19.30 Uhr, eine Gedenkveranstaltung für die Opfer des Nationalsozialismus statt. Die Evangelische Kirchengemeinde Köln-Höhenhaus lädt ab 19.30 Uhr in die Pauluskirche Höhenhaus, Dreisamweg 9, ein. Am internationalen Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus und dem 75. Jahrestag der Befreiung des KZ Auschwitz werden Musik und Texte gegen Antisemitismus, Faschismus, Rassismus und jede Form von Intoleranz vorgetragen. Mitwirkende sind Pfarrerin Kerstin Herrenbrück und Team sowie der ChorImTakt, der Posaunenchor, Musikensembles und Solistinnen und Solisten.


Kontakt:
Evangelische Kirchengemeinde Köln-Höhenhaus
Telefon 0221/63 82 12