"Alles gut?"

Eine humorvolle Begegnung mit Karl Barth, Hanns Dieter Hüsch und Wolfgang Amadeus Mozart

Meldung vom 09.12.2019 - bitte beachten Sie, dass terminbezogene Informationen und Hyperlinks veraltet sein können.


09.12.2019, Köln-Südstadt (epk). Zum Ende des Karl-Barth-Jahres 2019 lässt die Melanchthon-Akademie, Kartäuserwall 24b, in einer Lesung mit Musik am Montag, 9. Dezember, 19 Uhr, Hanns Dieter Hüschs niederrheinischen Humor auf Karl Barths Baseler Humor sowie Wolfgang Amadeus Mozarts Spielfreude treffen. Die Texte des Kabarettisten und des Theologen werden von Pfarrerin Dorothee Schaper und Pfarrer Dr. Martin Bock, Leiter der Melanchthon-Akademie, rezitiert. Thomas Frerichs, Kantor an der Kartäuserkirche, lässt die Musik Mozarts lebendig werden. Der Eintritt kostet 5 Euro. Um Anmeldung wird gebeten.


Kontakt:
Melanchthon-Akademie
Telefon 0221/931 803-0
anmeldung@melanchthon-akademie.de
www.melanchthon-akademie.de