"Wenn Steine erzählen" – Ausbildung zur Kirchenführerin und zum Kirchenführer

Informationsabend in der Melanchthon-Akademie

Meldung vom 19.11.2019 - bitte beachten Sie, dass terminbezogene Informationen und Hyperlinks veraltet sein können.


19.11.2019, Köln-Südstadt (epk). Wer lernen möchte, wie sich eine Kirche mit allen Sinnen erkunden lässt, und dieses Wissen später an andere weitergeben möchte, kann das in der Ausbildung zur Kirchenführerin/zum Kirchenführer der Melanchthon-Akademie tun. Die Weiterbildung startet im März 2020 und umfasst 120 Unterrichtsstunden, verteilt auf zwei Wochenenden, sieben Samstage und zwei Tageskurse. Ausbildungsorte sind Soest, Wuppertal, Dortmund und Köln. Eine Veranstaltung am Dienstag, 19. November, 19 Uhr, in der Melanchthon-Akademie, Kartäuserwall 24b, informiert über das Konzept und die Inhalte der kirchenpädagogischen Weiterbildung. Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten die Kursteilnehmer ein bundesweit anerkanntes Zertifikat. Die Teilnahme an der Infoveranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.


Kontakt:
Melanchthon-Akademie
Telefon 0221/931 803 0
anmeldung@melanchthon-akademie.de
www.melanchthon-akademie.de