Themenabend: Kirchenkunst mit Eva Degenhardt

Betrachtung der Fensterbilder aus der Escher Kirche


11.09.2019, Köln-Pesch (epk). Seit dem Umzug in das renovierte Evangelische Gemeindezentrum Köln-Pesch, Montessoristraße 15, sind die ehemaligen Fensterbilder der Escher Kirche nun auf Augenhöhe angebracht und hinterleuchtet. Viele verschiedene Motive und Worte vereinen sich jeweils in einem der vier Bilder. Entstanden sind die Bilder 2001 bis 2003 in einer ökumenischen Arbeitsgruppe zusammen mit der Künstlerin Eva Degenhardt, die die erarbeiteten Gedanken zusammengefügt und künstlerisch umgesetzt hat. Am Mittwoch, 11. September, 19 Uhr, wird sie bei einem Themenabend auf den Entstehungsprozess zurückschauen und sich mit den Teilnehmenden darüber austauschen, welche Assoziationen beim heutigen Betrachten der Bilder entstehen.


Kontakt:
Evangelische Kirchengemeinde Köln-Pesch
Telefon 0221/590 42 81
www.dem-himmel-so-nah.de