Vorverkauf hat begonnen: Anka Zink mit "Das Ende der Bescheidenheit"

Comedy in der Evangelischen Kirchengemeinde Lechenich

Meldung vom 26.08.2019 - bitte beachten Sie, dass terminbezogene Informationen und Hyperlinks veraltet sein können.


26.08.2019, Lechenich (epk). Comedy mit Arroganz, für alle, die böses Kabarett mögen, Vorurteile lieben und Ungerechtigkeit hassen, verspricht der Auftritt der Kölner Kabarettistin Anka Zink am Freitag, 13. September, 19.30 Uhr (Einlass 19 Uhr), in der Evangelischen Kirchengemeinde Lechenich, An der Vogelrute 8. Der Titel ihres aktuellen Programms spricht für sich: "Das Ende der Bescheidenheit - Ein Halleluja auf das Protzen - für alle, die immer noch klotzen". Der Eintritt kostet 17 Euro. Karten gibt es ab sofort im Vorverkauf an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie in Lechenich im Schreib-Shop Marschallek, Schlossstraße 4, und in der Buchhandlung Köhl, Bonner Straße 17, sowie in Liblar in der Buchhandlung Pier, Carl-Schurz-Straße 98, und in der Buchhandlung Köhl, Erftstadt-Center, Holzdamm 10.


Kontakt:
Evangelische Kirchengemeinde Lechenich
Telefon 02235/68 03 59

http://www.kirche-lechenich.de