Reise durch die italienische Musik des 18. Jahrhunderts

"Vedrò con mio diletto" in der Kartäuserkirche

Meldung vom 16.06.2019 - bitte beachten Sie, dass terminbezogene Informationen und Hyperlinks veraltet sein können.


16.06.2019, Köln-Südstadt (epk). Eine Reise durch die italienische Musik des 18. Jahrhunderts können die Zuhörerinnen und Zuhörer bei einem Konzert am Sonntag, 16. Juni, 18 Uhr, in der Kartäuserkirche, Kartäusergasse 7, erleben. Unter dem Motto "Vedrò con mio diletto" singt Aurora Sperduto (Mezzosopran), begleitet von Agata Lukasiewicz am Piano, Werke von Antonio Vivaldi, Nicola Antonio Porpora, Wolfgang Amadeus Mozart, Georg Friedrich Händel und anderen. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.


Kontakt:
Evangelische Gemeinde Köln
Telefon 0221/9258460
http://www.ev-gemeinde-koeln.de