Film-Dokumentation "Ein Tag in Beit Jala"

Vorführung des Films mit späterer Ausleihmöglichkeit

Meldung vom 17.02.2019 - bitte beachten Sie, dass terminbezogene Informationen und Hyperlinks veraltet sein können.


17.02.2019, Bergisch Gladbach (epk). Im Herbst 2018 erschien die Film-Dokumentation "Ein Tag in Beit Jala" der Berliner Produktionsfirma „Der Betrieb“. Der Film porträtiert den Alltag im palästinensischen Beit Jala, vorgestellt durch Bürger der Stadt. Der Städtepartnerschaftsverein Bergisch Gladbach - Beit Jala e.V. lädt zu einer öffentlichen Vorführung der Dokumentation am Sonntag, 17. Februar, in das Theas-Theater, Jakobstraße 103, ein. Die Einführung in den 35-minütigen Film mit anschließender Diskussion beginnt um 18 Uhr. Nach einer Imbisspause um 19 Uhr wird über den Stand und die Planungen der Städtepartnerschaft informiert. Der Film kann von Schulen und Weiterbildungseinrichtungen ausgeliehen werden. Der Eintritt ist frei.


Kontakt:
Städtepartnerschaftsverein Bergisch Gladbach - Beit Jala e.V.
Telefon 02202/983189
www.gl-beitjala.net