Schulpolitischer Aschermittwoch zum Thema "Antisemitismus"

Einladung des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region


25.02.2019, Köln-Südstadt (epk). An Schulleiterinnen und Schulleiter richtet sich der traditionelle "Schulpolitische Aschermittwoch" am Mittwoch, 6. März, 12 Uhr, im Haus der Evangelischen Kirche, Kartäusergasse 9-11. Gastredner zum Thema "Antisemitismus - mahnende Worte reichen nicht" ist der Psychologe und Publizist Ahmad Mansour. Er beschäftigt sich mit der Radikalisierung und dem Antisemitismus von Jugendlichen, insbesondere innerhalb der muslimischen Community. Im Anschluss an den Vortrag mit Diskussion gibt es Gelegenheit, bei "Fisch und Kölsch" ins Gespräch zu kommen. Eine Anmeldung bis Montag, 25. Februar, unter Telefon 0221/3382-278 ist erforderlich.


Kontakt:
Schulreferat und Pfarramt für Berufskollegs
Telefon 0221/33 82 278
E-Mail Martina.Greising@kirche-koeln.de
www.kirche-koeln.de/schulreferat