Umzug der Evangelischen Kircheneintritts- und Informationsstelle (EKI)

Interimslösung bis zur Fertigstellung des AntoniterQuartiers

Meldung vom 18.02.2019 - bitte beachten Sie, dass terminbezogene Informationen und Hyperlinks veraltet sein können.


18.02.2019, Köln-Innenstadt (epk). Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Durch den beginnenden Abriss des CityPavillons an der Antoniterkirche zieht die Kircheneintritts- und Informationsstelle (EKI) für einige Monate in das Foyer der Antoniterkirche, Schildergasse 57. Ab Montag, 18. Februar, finden Besucherinnen und Besucher dort montags und dienstags, 15 bis 19 Uhr, und mittwochs bis samstags, 12 bis 16 Uhr, Informationen über Veranstaltungen und Einrichtungen der evangelischen Kirche in Köln und in der Region. Dort kann man auch den Eintritt in die Evangelische Kirche erklären. Auf dem Gelände an der Schildergasse entsteht bis Ende 2019 das AntoniterQuartier mit Gemeinderäumen, Wohnungen, Geschäften sowie Gastronomie.


Kontakt:
Diakon Marco Steckling unter Telefon: 0221/6605720
www.eki-koeln.de
E-Mail eki@antonitercitykirche.de