Wie wird eine Gemeinde geleitet?

Öffentliche Presbyteriumssitzung gibt Einblicke


21.02.2019, Köln-Mülheim (epk). Eine evangelische Kirchengemeinde wird von einem Presbyterium geleitet. Wer wissen möchte, was das Presbyterium macht, kann an einer öffentlichen Presbyteriumssitzung in der Evangelischen Kirchengemeinde Mülheim am Rhein, Peter-Beier-Haus, Wallstraße 93, teilnehmen. Am Donnerstag, 21. Februar, 19 Uhr, können Neugierige auch Vorschläge und Ideen entwickeln und diese weitergeben.


Kontakt:
Evangelische Kirchengemeinde Mülheim am Rhein
Telefon 0221/962 50 20

http://www.kirche-koeln-muelheim.de