Die Genossenschaftsinitiative "STADTRAUM 5und4" stellt sich vor

Bürgerbewegung setzt sich für Vielfalt und eine lebendige Stadtkultur ein

Meldung vom 13.02.2019 - bitte beachten Sie, dass terminbezogene Informationen und Hyperlinks veraltet sein können.


13.02.2019, Köln-Südstadt (epk). Aktiv werden und im Team die Vielfalt und die Wohnqualität im Stadtraum mitgestalten, das können Interessierte in der Genossenschaftsinitiative "STADTRAUM 5und4". Am Mittwoch, 13. Februar, 19 Uhr bis 21.15 Uhr, stellt die Initiative ihr Leitbild, ihre Aktivitäten sowie Möglichkeiten der Beteiligung in der Melanchthon-Akademie, Kartäuserwall 24b, vor. "STADTRAUM 5und4" versteht sich als Bürgerbewegung und setzt sich dafür ein, dass sich die Entwicklung der Städte im Postleitzahlengebiet 5 und 4 mehr am Gemeinwohl orientiert. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Kontakt:
Melanchthon-Akademie
Telefon 0221/931803-0
anmeldung@melanchthon-akademie.de
www.melanchthon-akademie.de