"Die Macht der Liebe"

Vortrag in Kooperation mit der C. G. Jung-Gesellschaft Köln

Meldung vom 01.02.2019 - bitte beachten Sie, dass terminbezogene Informationen und Hyperlinks veraltet sein können.


01.02.2019, Köln-Südstadt (epk). Alles dreht sich um "Die Macht der Liebe" bei einem Vortrag von Marianne Meister am Freitag, 1. Februar, 18 bis 20 Uhr, in der Melanchthon-Akademie, Kartäuserwall 24 b. Was passiert mit uns, wenn wir uns übermächtig zu jemandem hingezogen fühlen und das Gefühl haben, ohne diesen Menschen nicht mehr leben zu können? Wahrscheinlich haben wir uns verliebt, was nicht heißt, dass wir jetzt glücklich sind. Denn unsere Fähigkeit, uns zu verlieben, beschert uns sowohl wunderbare als auch schreckliche Zeiten. Diese Spannweite der Liebe zeigt sich im Alltag und findet ihren Niederschlag in Literatur, Mythologie, Oper und bildender Kunst. Aufgeführt werden Beispiele aus Kunst und Kultur sowie Alltag und psychotherapeutischer Praxis. Der Eintritt kostet 10 Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Kontakt:
Melanchthon-Akademie
Telefon 0221/931803-0
www.melanchthon-akademie.de