"Grenzen setzen in der Familie"

Seminar in der Evangelischen Familienbildungsstätte

Meldung vom 24.01.2019 - bitte beachten Sie, dass terminbezogene Informationen und Hyperlinks veraltet sein können.


24.01.2019, Köln-Südstadt (epk). "Wie kann eine liebevolle aber konsequente Erziehung gelingen?" Eine Antwort auf diese Frage können Eltern bei einem Seminar in der Evangelischen Familienbildungsstätte, Kartäuserwall 24b, am Donnerstag, 24. Januar, 19.30 Uhr, bekommen. Häufig haben Eltern die Befürchtung, ihre Kinder durch das Vorgeben von Grenzen zu stark einzuschränken und sie dadurch in ihrer Freiheit und individuellen Entwicklung zu behindern. Dabei geben sie den Kindern Halt und dienen ihnen als Orientierungshilfe in ihrer Entwicklung. An diesem Abend werden die Fragen der Teilnehmenden beantwortet und praktische Tipps gegeben. Die Teilnahme kostet 7 Euro.


Kontakt:
Evangelische Familienbildungsstätte Köln
Telefon 0221/4744550
fbs@kirche-koeln.de
www.fbs-koeln.org