Konzerte

Das musikalische Angebot in den Gemeinden des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region ist reichhaltig und abwechslungsreich. Die Termine auf dieser Seite werden deshalb ständig aktualisiert.


Sonntag, 26. Mai 2019
Concerti und Sonaten im Altenberger Dom
Wolf-Rüdiger Spieler konzertiert an der Klais-Orgel
Concerti und Sonaten in verschiedenen Stilen und aus unterschiedlichen Epochen sind im Rahmen der musikalischen Vesper im Altenberger Dom am Sonntag, 26. Mai, 14.30 Uhr, zu hören. Solist des konzertanten Gottesdienstes ist Organist Wolf-Rüdiger Spieler aus Köln, der unter anderem als Programm- und Organisationsleiter der Kölner Trinitatiskirche tätig ist. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
Kontakt: Kirchenmusikdirektor Andreas Meisner, Telefon: 0171/70 27 038, , http://altenberg-dommusik.de


Sonntag, 26. Mai 2019
Chorkonzert in der Auferstehungskirche
Ein Konzert mit Songbirds und anderen
Zu einem Chorkonzert in der Auferstehungskirche Bocklemünd, Görlinger Zentrum 39, am Sonntag, 26. Mai, 16 Uhr, lädt die Evangelische Kirchengemeinde Bickendorf ein. Den Abend gestalten die Songbirds unter der Leitung von Judith Simon.
Kontakt: Pfarrer Torsten Sommerfeld, Telefon: 0221/88 87 79 21, , http://www.gemeinde-bickendorf.de


Sonntag, 26. Mai 2019
Frühlingsmusik mit anschließendem Grillen in Horrem
Konzert für Chor, Bläser, Orgel und Klavier
In der Evangelischen Kirchengemeinde Horrem findet am Sonntag, 26. Mai, 17 Uhr, ein Frühlingskonzert statt. Das Konzert in der Kreuzkirche, Mühlengraben 10-14, wird vom Gospelchor "Voice of Joy", dem Posaunenchor der Kreuzkirche und Christoph Barth (Orgel und Klavier) gestaltet. Das Programm ist vielfältig und reicht von Klassik über Gospel und Swing bis zu Liedern zum Mitsingen. Im Anschluss gibt es ein Grillbüffet mit Getränken.
Kontakt: Pfarrer Jens Greve, Telefon: 02273/91 43 53, , http://www.kirche-horrem.de


Sonntag, 26. Mai 2019
Musik und Texte zum Thema "Wanderung"
Klavierkonzert mit Lesung in Dellbrück
Die Pianistin Sigrid Sachse spielt am Sonntag, 26. Mai, 18 Uhr, Klavierkompositionen des norwegischen Komponisten Edvard Grieg. Georg Sachse liest dazu Texte von Hermann Hesse. Die Konzert-Lesung zum Thema "Wanderung" findet in der Pauluskirche Dellbrück, Thurner Straße 105, statt.
Kontakt: Kantor Thomas Becker, Telefon: 0221/52 04 09, , http://dellbrueck-holweide.kirche-koeln.de


Sonntag, 26. Mai 2019
Gospelkonzert in Porz-Wahn-Heide
Jubilate-Chor singt in der Martin-Luther-Kirche
Unter der Leitung von Kayo Ohara gibt der Jubilate-Chor am Sonntag, 26. Mai, 18 Uhr, ein Gospelkonzert. Dieses findet in der Martin-Luther-Kirche Porz-Wahnheide, Sportplatzstraße 63-65, statt. Der Konzerttitel lautet "Jesus on the Majnline".
Kontakt: Kayo Ohara, Telefon: 0221/310 14 91, , http://www.ekir.de/porz-wahn-heide/


Sonntag, 26. Mai 2019
"Jubilate Deo" - Drei Kantaten von Benjamin Britten
Konzert der Johanneskantorei mit Werken von Benjamin Britten
Die Johanneskantorei Klettenberg gibt am Sonntag, 26. Mai, 18 Uhr, ein Chorkonzert in der Johanneskirche Klettenberg, Nonnenwerthstraße 78. Der Chor und vier Solisten haben von Benjamin Britten drei Kantaten einstudiert, in denen der Lobpreis Gottes im Vordergrund steht. Begleitet wird die Kantorei von dem Konzertorganisten Frank Stanzl. Erweitert wird das Programm durch die Komposition ,,Die Erde ist des Herrn" von Matthias Schlothfeld.
Kontakt: Claudia Schüler-Neubüser, Telefon: 0221-944013-0, , http://www.kirche-klettenberg.de


Sonntag, 26. Mai 2019
Musik für Violine und Orgel
Konzertabend in der Evangelischen Kirche Volberg
Die aus Rumänien stammende Geigerin Alice Butisca und Kantorin Doris Röskenbleck geben am Sonntag, 26. Mai, 19.30 Uhr, ein Konzert in der Evangelischen Kirche Volberg, Volberg 1, in Hoffnungsthal. Das Programm enthält Werke von Georg Friedrich Händel, Zoltán Gárdonyi und anderen. Der Eintritt ist frei, die Kollekte ist für die Renovierung der Orgel in der Volberger Kirche bestimmt.
Kontakt: Doris Röskenbleck, Telefon: 02205/67 17, , http://www.evkirche-roesrath.de


Mittwoch, 29. Mai 2019
Jugendkantorei Grevenbroich tritt auf
Chorkonzert in der Erlöserkirche Rodenkirchen
Werke für Chor und Orchester von Johann Sebastian Bach, Andreas Mücksch und anderen Komponisten werden am Mittwoch, 29. Mai, 19.30 Uhr, in der Erlöserkirche Rodenkirchen, Sürther Straße 34, aufgeführt. Die Jugendkantorei Grevenbroich singt unter der Leitung von Karl-Georg Brumm. Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird um eine Spende für den Chor gebeten.
Kontakt: Barbara Mulack, Telefon: 0221/34 48 82, , www.erloeserkirche-rodenkirchen.de


Donnerstag, 30. Mai 2019
Musik zu Himmelfahrt in Longerich
Jazz-Frühschoppen mit dem Steve-Kling-Trio
Am Himmelfahrtstag, Donnerstag, 30. Mai, spielt ab 10.45 in der Longericher Immanuelkirche, Paul-Humburg-Straße 11, das Steve-Kling-Trio. Die Jazz-Band musiziert zunächst im Gottesdienst, dann gibt es einen Jazz-Frühschoppen vor der Kirche. Der Eintritt ist frei und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Kontakt: Evangelische Immanuel-Gemeinde Köln-Longerich, Telefon: 0221/5992449, www.longerich-immanuel.kirche-koeln.de


Donnerstag, 30. Mai 2019
Orgelabend in der Trinitatiskirche
Kölns zentrale Kulturkirche lädt zum Konzert ein
Der Evangelische Kirchenverband Köln und Region lädt am Donnerstag, 30. Mai, 20 Uhr, zu einem Orgelabend mit dem Kölner Domorganisten Professor Winfried Bönig in die evangelische Trinitatiskirche, Filzengraben 4, ein. Der Solist spielt Werke aus Frankreich und Deutschland an der großen Klais-Orgel. Das Publikum hat die Möglichkeit, das Spiel des Organisten mit Hilfe einer Video-Übertragung im Altarraum zu sehen. Der Eintritt ist frei, um eine Spende am Ausgang wird gebeten.
Kontakt: Wolf-Rüdiger Spieler, Telefon: 0152/568 23 660, , http://www.trinitatiskirche-koeln.de


Samstag, 1. Juni 2019
Klassische Musik für Holzbläser
"Musik in der Kapelle" im Evangelischen Krankenhaus Kalk
Das Trio "2+1" kommt am Samstag, 1. Juni, 10.30 Uhr, mit klassischer Musik für Holzbläser in die Kapelle des Evangelischen Krankenhauses Kalk, Buchforststraße 2. Die musikalische Matinee aus der Reihe "Musik in der Kapelle" findet seit 25 Jahren immer am 1. Samstag im Monat statt. Ergänzend zur Musik werden meditative Texte vorgetragen. Die nächste Veranstaltung nach den Sommerferien findet am Samstag, 5. Oktober, statt. Der Eintritt ist frei.
Kontakt: Pfarrer Dietrich Kamphenkel, Telefon: 0221/82 89 54 82 (Evangelisches Krankenhaus Kalk), http://www.evkk.de/


Samstag, 1. Juni 2019
"Nacht der Kammermusik"
Dellbrücker Symphoniker und der "Société Philharmonique de Dijon"
Gemeinsam musizieren die Mitglieder der Dellbrücker Symphoniker und der "Société Philharmonique de Dijon" im Rahmen einer "Nacht der Kammermusik" am Samstag, 1. Juni, 19 Uhr, in der Christuskirche Dellbrück, Dellbrücker Mauspfad 361. Auf dem Programm stehen unter anderem Werke von Claude Debussy, Eric Satie, Dmitri Schostakowitsch sowie Felix Mendelssohn. Der Eintritt ist frei.
Kontakt: Mechthild Brand, Telefon: 0221/620 21 90, , http://www.kgdh.de


Sonntag, 2. Juni 2019
"Canto-Mitsing-Karawane 2019" in der Thomaskirche
Canto-Street-Band macht in Köln Halt
Zum Mitsingen von traditionellen und neuen Liedern, Evergreens und Volksliedern lädt die Canto-Street-Band mit Anke Bolz und ihrem Gast Juan Mesa aus Gomera am Sonntag, 2. Juni, 15 Uhr, in die Thomaskirche, Neusser Wall/Ecke Lentstaße, ein. Mit ihrem Programm "Lieder für die Nachbarschaft" auf der letzten Station ihrer "Canto-Mitsing-Karawane 2019" in Köln möchte die Band den Sommer "einsingen". Der Eintritt kostet 15 Euro.
Kontakt: Evangelische Gemeinde Köln, Telefon: 0221/92 58 46 15, , http://www.ev-gemeinde-koeln.de/


Sonntag, 2. Juni 2019
Goldberg-Variationen von Bach
Cembalomusik bei der 91. Ehrenfelder Abendmusik
Zum 91. Mal findet am Sonntag, 2. Juni, 18 Uhr die Ehrenfelder Abendmusik in der Versöhnungskirche, Eisheiligenstraße 32-42, statt. Bei diesem Konzertabend musiziert Nikolay Bogdanovskiy auf dem Cembalo. Das Programm besteht aus den Goldberg-Variationen BWV 988 von Johann Sebastian Bach. Der Eintritt kostet 10 Euro, für Köln-Pass-Inhaber- und Inhaberinnen 5 Euro.
Kontakt: Kirchenmusiker Joachim Diessner von Isensee, Telefon: 0221 / 28 57 444, , http://www.evangelisch-ehrenfeld.de/


Mittwoch, 5. Juni 2019
Boogie-Woogie-Musik in der Friedenskirche
KulturMittwoch mit Stefan Ulbricht am Piano
Boogie-Woogie-Musik präsentiert Stefan Ulbricht am Piano in der Friedenskirche, Hackenbroicher Straße 59, am Mittwoch, 5. Juni, 20 Uhr. Das Konzert der Evangelischen Kirchengemeinde Köln-Worringen findet in der Reihe "KulturMittwoch" statt. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
Kontakt: Pfarrer Volker Hofmann-Hanke, Telefon: 0221/78 60 34, , http://www.friedenskirche-worringen.de


Sonntag, 9. Juni 2019
Musik im Konfirmationsgottesdienst
"Jazz-Dialoge" in der Reformationskirche
"Jazz-Dialoge" lautet die musikalische Überschrift über den Konfirmationsgottesdienst, den die Evangelische Gemeinde Bayenthal am Pfingstsonntag, 9. Juni, 10.30 Uhr, in der Reformationskirche, Mehlemer Straße 29, feiert. Sebastian Scobel (Hammondorgel und Klavier) und Samuel Dobernecker (Saxophon und Orgel) übernehmen die musikalische Gestaltung.
Kontakt: Samuel Dobernecker, Telefon: 0177/465 18 15, , www.kirche-bayenthal.de


Montag, 10. Juni 2019
Musik aus "Star Wars" und der "Walkürenritt" von Wagner
Pfingstmontag im Altenberger Dom
Am Pfingstmontag, 10. Juni, 14.30 Uhr, lässt Kirchenmusikdirektor Andreas Meisner die Orgel tanzen: "Die Moldau" von Bedrich Smetana und der "Walkürenritt" von Richard Wagner sind ebenso zu hören wie Musik aus "Star Wars" sowie Pop- und Jazzmusik. "Dancing Queen - die tanzende Orgel" ist der Titel dieser evangelischen Vesper im Altenberger Dom, Eugen-Heinen-Platz.
Kontakt: Kirchenmusikdirektor Andreas Meisner, Telefon: 0171/70 27 038, , www.altenberg-dommusik.de


Sonntag, 16. Juni 2019
Jazz mit Inspirationen aus der indischen Musik
Jazzgottesdienst mit Jarry Singla & Eastern Flowers in der Reformationskirche
Am Sonntag, 16. Juni, 10.30 Uhr, feiert die Evangelische Kirchengemeinde Köln-Bayenthal einen offenen Gottesdienst in und vor der Reformationskirche, Mehlemer Straße 29. Jarry Singla & Eastern Flowers spielen Jazz mit Inspirationen aus indischer Musik; nach dem Gottesdienst gibt es Kölsch auf dem Kirchplatz mit Jazz-Musik.
Kontakt: Samuel Dobernecker, Telefon: 0177/465 18 15, , www.kirche-bayenthal.de


Sonntag, 16. Juni 2019
Musikalischer Spaziergang durch Lindlar
Posaunenchor lädt zum sommerlichen Rundgang ein
Der Posaunenchor Lindlar hat sich etwas Besonderes ausgedacht: Gemeinsam mit Musikfreunden möchten die Bläserinnen und Bläser am Sonntag, 16. Juni, einen musikalischen Spaziergang machen, bei dem es unterwegs beschwingte Musik zum Zuhören und Mitsingen gibt. Gestartet wird um 15 Uhr am Gymnasium Lindlar, Voßbrucher Straße 1, und zum Abschluss gibt es um 17 Uhr im Jubilate-Forum, Auf dem Korb 1, ein kleines Sommerkonzert, zu dem besonders herzlich auch diejenigen eingeladen sind, die nicht an dem Spaziergang teilnehmen können. Die Teilnahme ist kostenfrei, um eine Kollekte zur Unterstützung der musikalischen Arbeit wird gebeten.
Kontakt: Kantorin Sigrid Locker, Telefon: 02266/15 31, , http://www.ev-kirche-lindlar.de/


Sonntag, 16. Juni 2019
Sommerkonzert in der Emmanuelkirche Rondorf
Auftritt von Solisten und Ensembles der Musikschule Papageno
Solisten und Ensembles der Musikschule Papageno geben am Sonntag, 16. Juni, 16 Uhr, unter der Leitung von Annette Plate und Peter Stein ein Sommerkonzert in der Emmanuelkirche Rondorf, Carl-Jatho-Straße 1. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
Kontakt: Organist Boleslav Martfeld, Telefon: 0221/36 96 25, http://www.rondorf.de/


Sonntag, 16. Juni 2019
Benefizkonzert mit zwei Hörnern, Orgel und Klavier
Musik von Barock bis zu Moderne
Musik vom Barock bis zu Moderne in verschiedenen besetzungen erklingt bei einem Benefizkonzert am Sonntag, 16. Juni, 16 Uhr, in der Versöhnungskirche Rösrath, Hauptstraße 16. Die Solistinnen und Solisten des Abends sind Karsten Hoffmann und Paul van Zelm (beide Horn), Zeynep Artun-Kircher (Klavier) sowie Doris Röskenbleck (Orgel). Der Eintritt ist frei, Spenden für die Renovierung der Orgel in der Volberger Kirche sind erwünscht.
Kontakt: Doris Röskenbleck, Telefon: 02205/67 17


Sonntag, 16. Juni 2019
Kammerkonzert in Stammheim
Elena Gaponenko spielt Cello und Klavier
Zum Kammermusikabend lädt die Evangelische Brückenschlag-Gemeinde Köln-Flittard/Stammheim am Sonntag, 16. Juni, 18 Uhr, in ihre Immanuel-Kirche, Bonhoefferstraße 10, ein. Die Solistin ist Elena Gaponenko, die Cello und Klavier spielt. Der Eintritt ist frei, um Spenden für die kirchenmusikalische Arbeit wird gebeten.
Kontakt: Pfarrer Thomas Fresia, Telefon: 0221/66 22 32, , www.brueckenschlag-gemeinde.de


Freitag, 21. Juni 2019
Orchesterkonzert in Bayenthal
Jugendsinfonieorchester Zwickau kommt nach Köln
Das Jugendsinfonieorchester Zwickau gibt am Freitag, 21. Juni, 18 Uhr, ein Konzert in der Bayenthaler Reformationskirche, Mehlemer Straße 29. Unter dem Dirigat von Prof. Georg Christoph Sandmann führen die jungen Musikerinnen und Musiker Werke von Robert Schumann, Wolfgang Amadeus Mozart und anderen Komponisten auf. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
Kontakt: Samuel Dobernecker, Telefon: 0177/465 18 15, , www.kirche-bayenthal.de


Sonntag, 23. Juni 2019
Beethoven und die dramatische Musik
Konzert zum 250. Geburtstag des Klassikers aus Bonn
Die "Sinfonia Köln", das Gemeindeorchester der Evangelischen Kirchengemeinde Köln-Rath-Ostheim, gibt am Sonntag, 23. Juni, 16 Uhr, ein Konzert in der Versöhnungskirche, Erlöserkirchstraße 1. Als Auftakt zu den Festlichkeiten zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven im Jahr 2020 werden in der von Tobias van der Locht konzipierten Konzertreihe schwerpunktmäßig Werke von Ludwig van Beethoven zu hören sein. Der Eintritt ist frei, um eine Spende zur Unterstützung der "Sinfonia Köln" wird gebeten.
Kontakt: Chorleiterin Dagmar Wittinghofer, Telefon: 0221/999 19 04, , http://www.kirchengemeinde-rath-ostheim.de/


Sonntag, 23. Juni 2019
"Ich bin erlöst, vergnügt, befreit - Musik für die Seele"
Konzert zur ökumenischen Glaubenswoche
Im Rahmen der ökumenischen Glaubenswoche gestalten der Kirchenchor St. Nikolaus, der Junge Chor St. Nikolaus, die Evangelische Kantorei sowie der Kirchenmusiker Boris Berns und die Kirchenmusikerin Doris Röskenbleck ein ökumenisches Konzert mit vielfältiger Musik und Texten von Hanns Dieter Hüsch. Das Konzert mit dem Titel "Ich bin erlöst, vergnügt, befreit - Musik für die Seele" findet am Sonntag, 23. Juni, 18 Uhr, in der katholischen Kirche St. Nikolaus von Tolentino, Hauptstraße 68, statt.
Kontakt: Doris Röskenbleck, Telefon: 02205/67 17, , http://www.evkirche-roesrath.de


Montag, 24. Juni 2019
Kölner Kurrende konzertiert in der Immanuel-Kirche
Renommierter Chor kommt nach Stammheim
In der Immanuel-Kirche in Stammheim, Bonhoefferstraße 10, findet am Montag, 24. Juni, 20 Uhr, ein Chorkonzert statt. Zu Gast ist die Kölner Kurrende, die unter der Leitung von Michael Reif ein Programm mit geistlicher Chormusik "Ein Gott für alle" vorträgt. Das Konzert findet im Rahmen der Stammheimer Kulturmeile statt. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
Kontakt: Pfarrer Thomas Fresia, Telefon: 0221 / 66 22 32, , www.brueckenschlag-gemeinde.de


Dienstag, 25. Juni 2019
"MISSA" - Konzert in der Heilig-Geist-Kirche
Jazz- und Gospelklänge in Bergisch Gladbach
Der Gospelchor CANTANOVA an der Heilig-Geist-Kirche, Handstraße 247,veranstaltet sein diesjähriges Konzert am Sonntag, 26. Mai, 16 Uhr, mit zwei Messe-Kompositionen. Auf dem Programm stehen die südamerikanische Missa Criolla von Ariel Ramirez und die Jazz-Messe Missa secura des Kölner Komponisten Jens Berens. Die Interpreten sind Elisa Rabanus (Sopran), Scott Wellstead (Tenor), Michael Claudi, Arno Gramatke, Gabriel Voss, Florian Gärtner (alle Percussion) und Helmut Voss(Klavier) sowie der Gospelchor Cantanova. Die Gesamtleitung hat Kantor Norbert Bolin. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
Kontakt: Evangelische Kirchengemeinde Bergisch Gladbach, Telefon: 02202/53146, , www.heilig-geist-kirche.de