"Ihr habt nun Traurigkeit" - Musik zur Todesstunde Christi

Einmalige kammermusikalische Fassung von Brahms "Ein Deutsches Requiem"


19.04.2019, Köln
Mit einem Konzert zum Gedenken an die Todesstunde Christi lädt die Evangelische Kirchengemeinde Ehrendfeld am Karfreitag, 19. April, 15 Uhr, in die Versöhnungskirche in Neu-Ehrenfeld, Eisheiligenstraße 32-42, ein. drei Solisten, die Ehrenfelder Kantorei sowie ein Kammerorchester unter der Leitung von Joachim Diessner führen ein Programm mit Werken von Josef Gabriel Rheinberger (Stabat Mater opus 16) und Johannes Brahms (Begräbnisgesang und Sätze I,II,V aus "Ein Deutsches Requiem") auf. Eintritt und Platzwahl sind frei. Um eine Spende wird gebeten.


Kontakt:
Kirchenmusiker Joachim Diessner von Isensee, Telefon: 0221 / 28 57 444, , http://www.evangelisch-ehrenfeld.de/