Fotostrecke vom 34. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Hamburg



Fotostrecke vom 34. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Hamburg



Wieviel Spiritualität braucht die Kirche? Darüber sprach der Pressesprecher der EKiR, Jens Peter Iven, mit dem SPD-Politiker Frank-Walter Steinmeier auf der Rheinischen Bühne. Steinmeier ist Mitglied des Präsidiums des Kirchentags. Foto: Susanne Hermanns





Auch Vizepräses Petra Bosse-Huber (2. von re.) war zu Gast auf der Rheinischen Bühne und war sichtlich guter Stimmung. Foto: Susanne Hermanns




Nach den Interviews und Talk-Runden gab es Musik zum Entspannen oder Mitswingen. Foto: Susanne Hermanns

Susanne Hermanns und Sabine Putzler machten nicht nur Kabarett (Bild), sondern moderierten auch eine Talentprobe. Foto: Angelika Knapic



Ein kleiner Ausschnitt des Publikums während des Programms der Rheinischen Bühne. Foto: Susanne Hermanns

Viele Menschen besuchten die Rheinische Bühne, wie hier der Lindenthaler Pfarrer Armin Beuscher. Foto: Angelika Knapic

... und auch Pia Blome-Drees aus der Evangelischen Matthäus-Kirchengemeinde Hürth wurde gesichtet. Foto: Angelika Knapic



Pause musste sein: Zwei Hauptverantwortliche (Ute Dornbach-Nensel und Pfarrer Volker Meiling) tanken auf. Foto: Susanne Hermanns



Geselligkeit, Spaß und gute Laune gab es auch im Kölner Treff in Hamburg, zu dem 400 Jugendliche aus Köln und Umgebung gereist waren. Foto: Susanne Hermanns


Wie bei allen Veranstaltungen wurde auch im Kölner Treff ehrenamtlich mitgearbeitet. In Hamburg waren es mehr als 200 fleißige junge Männer und Frauen. Foto: Susanne Hermanns

Der Markt der Möglichkeiten in den Messehallen. Foto: Angelika Knapic



Zu den Aktiven gehörte MAV-Fachfrau Hannelore Morgenstern-Przygoda am Stand Netzwerk Friedenssteuer mit ihrem Stand-Kollegen Wolfgang Steuer. Foto: Angelika Knapic

Auch das ist Evangelischer Kirchentag: Während eines Feierabendmahls in leichter Sprache zündet eine Gottesdienstbesucherin in aller Stille eine Kerze an. Foto: Angelika Knapic

Prominenz und Mitwirkende auf den Ehrenplätzen vor Beginn des Schlussgottesdienstes. Mit Sonnenhut: der Ratsvorsitzende der EKD, Nikolaus Schneider. Foto: Wolf Clüver

Die überdimensionierten Trauben gaben den Weg vor für die Feier des Abendmahls an mehr als 100 Standorten. Foto: Wolf Clüver

Zwei Kreuze dominierten den Abschlussgottesdienst im Hamburger Stadtpark. Foto: Wolf Clüver

Mehr Fotos auf www.kirchentag.de

Text: Angelika Knapic
Foto(s): Clüver/Hermanns/Knapic