„Es muss endlich geholfen werden“ – Mahnwache zum Brand in Moria heute am 9.9. um 19 Uhr auf dem Roncalliplatz
Domplatte

„Es muss endlich geholfen werden“ – Mahnwache zum Brand in Moria heute am 9.9. um 19 Uhr auf dem Roncalliplatz

Mit einem gemeinsamen Appell haben die Leitenden Geistlichen der Gliedkirchen der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) heute auf den Brand im griechischen Lager Moria reagiert. „Wir sind erschüttert über das Leid, das erneut über die schutzsuchenden Menschen gekommen ist und entsetzt, dass es der Europäischen Union trotz vielfacher Warnungen nicht gelungen ist, diese Eskalation der menschenunwürdigen Situation in dem Lager zu verhindern“, heißt es in der an die deutsche Ratspräsidentschaft und den Bundesinnenminister gerichteten Erklärung der Bischöfinnen und Bischöfe.

Der evangelische Präses und Migrationsexperte Manfred Rekowski fordert in einem Bericht von epd, dass ein Zeichen für eine europäische Aufnahme Geflüchteter gesetzt wird. „Die Bilder der Verwüstung und Verzweiflung von der griechischen Insel Lesbos sind schrecklich und sie bewegen mich tief“, sagte der Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland dem Evangelischen Pressedienst. Ein abgestimmtes europäisches Handeln bei der Aufnahme von Geflüchteten sei „dringend notwendig, ja überfällig“. Die deutsche Ratspräsidentschaft solle hier Bewegung erzeugen. „Jetzt ist die Zeit, ein entsprechendes Zeichen zu setzen“, forderte Rekowski weiter.

Die Bischöfinnen und Bischöfe in der EKD setzen sich in ihrer gemeinsamen Erklärung für eine europäische Lösung für die Verteilung der Schutzsuchenden auf aufnahmebereite Länder ein und appellieren, die Angebote von Bundesländern und Kommunen, Geflüchtete aus den griechischen Lagern aufzunehmen, anzunehmen. „Mit diesem Appell wollen wir an die auf erschreckende Weise deutlich gewordene Dringlichkeit erinnern, den Geflüchteten, die in den Lagern unter menschenunwürdigen Bedingungen leben, sofort und dauerhaft zu helfen“, so der EKD-Ratsvorsitzende, Heinrich Bedford-Strohm. Eine gemeinsame Erklärung der Leitenden Geistlichen der Gliedkirchen der EKD hatte es zuletzt 2015 gegeben.

Heute am Mittwochabend findet um 19 Uhr auf dem Roncalliplatz vor dem Dom eine Mahnwache statt.