Erntedankfest 2018



Erntedankfest – ein Tag für Schöpfung, nachhaltiges Wirtschaften und Gerechtigkeit

Erntedank ist ein bedeutendes Fest des Kirchenjahres, über das die ehemalige Ratsvorsitzende der EKD, Dr. Margot Käßmann, sagt: „Dass Millionen hungern, während wir im Überfluss leben, kann Christinnen und Christen nicht ruhen lassen. Nicht nur ich bin ja einzigartig geschaffen, sondern jeder andere Mensch auf der Welt auch. So ist jedes Erntedankfest bei uns auch ein Tag, an dem wir uns für die Schöpfung, für nachhaltiges Wirtschaften und für Gerechtigkeit auf der Welt einsetzten.“

Im Gebiet des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region feiern viele Kirchengemeinden dieses Wochenende das Erntedankfest. Dankbarkeit aber auch Nachdenken über Hunger und Not in der Welt sind bei vielen Gemeinden Teil des Gottesdienstes. Aus den vier Kirchenkreisen hat die Onlineredaktion von kirche-koeln.de einige besondere Erntedankgottesdienste zusammengestellt:

 

Evangelischer Kirchenkreis Köln-Süd

Erntedankfest auf Bauernhof in Gymnich – Ökumenischer Gottesdienst, Tanzeinlagen und ein Malwettbewerb

(Erftstadt-Lechenich) Zu einem ökumenischen Erntedankfest auf dem Hof von Rita und Ralf Mager, Ecke Siedlerweg/Kehler Weg (Eingang vom Kehler Weg) lädt die Evangelische Kirchengemeinde Lechenich am Sonntag, 7. Oktober, um 11 Uhr ein. Das Fest beginnt mit einem ökumenischen Gottesdienst, gestaltet von den Kindern der evangelischen und der katholischen Kindertagesstätten und den Konfirmandinnen und Konfirmanden aus Gymnich. Anschließend gibt es ein buntes Programm für Kinder und Erwachsene mit Auftritten der Kindertanzgruppen „Erfa-Mäuse“ und „Jemmenicher Flüh“, dem Schulchor der Grundschule Gymnich und dem Chor „Gut Klang“. Ein Malwettbewerb, Spiel- und Bastelangebote runden das Programm ab. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Erlös des Festes ist für die Kinder- und Jugendarbeit der katholischen und der evangelischen Gemeinden bestimmt.

Kontakt: Evangelische Kirchengemeinde Lechenich, Telefon 02235/68 03 59, www.kirche-lechenich.de

 

Evangelischer Kirchenkreis Köln-Rechtsrheinisch

Erntedank: Familiengottesdienst und musikalische Vesper – Gemeinde Bensberg feiert „60 Jahre Posaunenchor“

(Bergisch Gladbach) Mit einem Familiengottesdienst am Sonntag, 7. Oktober, um 10.45 Uhr in der Zeltkirche Kippekausen, Am Rittersteg 1, beginnt in der Evangelischen Kirchengemeinde Bensberg das Erntedankfest für Kinder und Erwachsene. Anschließend sind alle Besucherinnen und Besucher zum Kirchenkaffee mit warmen und kalten Getränken eingeladen.

Am gleichen Tag findet um 18 Uhr eine musikalische Erntedankvesper in der Zeltkirche statt. Anlässlich des 60-jährigen Jubiläums des Posaunenchores Bensberg präsentieren die Bläser unter der Leitung von Hartmut Wlodarczyk gemeinsam mit dem Posaunenchor der Evangelischen Kirchengemeinde Köln-Höhenhaus und Johannes Lange (Bariton) ein buntes Programm durch die Jahrhunderte mit Barockmusik, Swing und Filmmusik. Pfarrer Robert Dwornicki liest Texte zum Thema Erntedank.

Kontakt: Pfarrer Robert Dwornicki, Telefon: 02204/633 98, http://www.kirche-bensberg.de

 

Evangelischer Kirchenkreis Köln-Mitte

Kinder stehen bei zwei Erntedankfesten in Klettenberg im Mittelpunkt – „50 Jahre Kindergarten Grafenwerthstraße“

(Köln-Klettenberg) Zu zwei Gottesdiensten zum Erntedankfest am Sonntag, 7. Oktober, lädt die Evangelische Kirchengemeinde Köln-Klettenberg ein. Gemeinsam mit den Kindern des Kindergartens gestaltet Pfarrerin Susanne Beuth den Erntedankgottesdienst, der um 10 Uhr im Tersteegenhaus, Emmastraße 6, beginnt. In der Johanneskirche, Nonnenwerthstraße 78, feiert Pfarrer Ivo Masanek mit den Erzieherinnen und den Kita-Kindern „50 Jahre Kindergarten Grafenwerthstraße“. Im Anschluss an den Erntedankgottesdienst, der um 11 Uhr beginnt, sind alle Besucherinnen und Besucher zum Kirchenkaffee auf dem Kindergartengelände eingeladen.

Kontakt: Pfarrer Ivo Masanek, Telefon 0221/944 01 30, Internet www.kirche-klettenberg.de

 

Kirchenkreis Köln-Nord

Erntedankfest in Worringen – Sonntagscafé-Team sorgt mit Leckereien für das leibliche Wohl

(Köln-Worringen) Das Sonntagscafé-Team der Evangelischen Kirchengemeinde Köln-Worringen lädt zur Erntedankfeier am Sonntag, 7. Oktober, in die Friedenskirche, Hackenbroicher Straße 59, ein. Nach dem Gottesdienst, der um 10.30 Uhr beginnt, lädt das Team zu einem Begegnungsfest mit deftigem Eintopf in die Gemeinderäume ein. Später stehen im Sonntags-Café Kaffee, Tee und Kuchen bereit.

Kontakt: Evangelische Kirchengemeinde Köln-Worringen, Telefon 0221/78 23 38,
www.friedenskirche-worringen.de

Text: APK/Pressestelle
Foto(s): Thorsten Levin