Der Engel in Biesfeld

Ein Ausschnitt aus dem Engel-Werk, das jetzt im Eingangsbereich der Christuskirche Biesfeld hängt. Kleinere Leinwand-Quadrate ergänzen sich zu einer großen Leinwand.



„Biesfeld hat jetzt seinen eigenen Engel“ – Mitarbeiter-Team schafft neues Kunstwerk

Das gibt es nicht alle Tage und schon gar nicht überall: Ein Kunstwerk entsteht in der evangelischen Christuskirche in Biesfeld auf einer Team-Fortbildung in der Evangelischen Kirchengemeinde Delling. Ein etwa 1,50 Meter großer und 1,20 Meter breiter Engel, den zwei Küster, drei Pfarrer, eine Vikarin, eine Sekretärin und zwei Gemeindehelferinnen gemeinsam erarbeitet haben. Beim diesjährigen Wandertag mit Team-Fortbildung stand Malen auf dem Programm. Und das funktionierte eben nur im Team: Keiner konnte sein Bild allein malen, sondern musste auf den anderen achten, damit schließlich alle Leinwände zusammenpassten. Beatrix Gorski hat an der Fortbildung  teilgenommen und erzählt von der Entstehung des neuen Engels:

„Im Rahmen einer Team-Fortbildung nahmen die Hauptamtlichen von Delling, Biesfeld und Bechen an einem Workshop bei unserer Kürtener Künstlerin Renate Berghaus teil. Im Atelier in Hove bekam das Team die Aufgabe, gemeinsam einen Engel zu kreieren. Es standen verschiedene Leinwände zur Verfügung, auf denen die Umrisse grob skizziert waren. Wir suchten uns einen der Keilrahmen aus und dann ging es nach einer kurzen Einführung los.

Jeder nahm einen Spachtel und trug die Farbe auf seine Leinwand auf. Dabei wurde immer wieder geschaut: Was machen meine Malnachbarn? Passt Form und Farbe zu meinem Teilstück? So entstanden wunderschöne Einzelstücke, jedes anders in Form und Farbe, und doch passten sie alle zusammen.

Ein großer Augenblick kam, als wir alle unsere Teile zusammenlegten und die Künstlerin Frau Berghaus den Feinschliff übernahm. Aus einem Bild wurde ein Kunstwerk. Es war toll anzusehen, wie der Engel aus Licht und Farben entsprang. Das Kunstwerk ist in der Christuskirche in Biesfeld zu betrachten. Und in Schwarz-Weiß schmückt es das aktuelle Titelbild des Gemeindebriefes.“

 

Die Christuskirche Bielfeld
Im Binsenfeld, 51515 Kürten
www.kirche-delling.de

 

 

 

Text: Beatrix Gorski, Angelika Knapic
Foto(s): Renate Berghaus