Einträge von Nadine Tertel

32. Internationale Orgelakademie mit großem Erfolg im Altenberger Dom

Inspirationen im Altenberger Dom Kreatives Musizieren braucht einen inspirierenden Ort. Der Altenberger Dom im Bergischen Land ist ein solcher Platz: idyllisch mitten im Grünen gelegen hat die ehemalige Abteikirche, die heute ökumenisch genutzt wird, mit Ihrer klangvollen Orgel vom 5. bis 8. August wieder ihre Tore für die Internationale Orgelakademie geöffnet. Mehrere hundert Besucherinnen und […]

„Wir brauchen einen deutschen Islam“

Lale Akgün plädiert leidenschaftlich für eine Reform des Islam „Ich glaube, an diesem Abend wäre Philipp Melanchthon auch gekommen“, begrüßte Studienleiterin und Pfarrerin Dorothee Schaper die Gäste in der Melanchthon-Akademie. Denn der habe Zeit seines Lebens für reformatorische Aufbrüche plädiert. Die sind auch Themen in der evangelischen Bildungsakademie am Kölner Kartäuserwall. Für einen reformatorischen Aufbruch […]

Ökumenisches Forum zum Thema E-Sport

Ökumenisches Forum zum Thema Das Ökumenische Forum befasste sich im Sport- und Olympiamuseum Köln mit der Rolle, der Zukunft, den Chancen und Risiken des E-Sports. Das überaus kompetent besetzte Podium, Prof. Ingo Froböse (Sporthochschule Köln), Sportpfarrer Eugen Eckert von der Evangelischen Kirche und E-Sport-Weltmeister Daniel Luther informierten zum wirtschaftlichen, quantitativen, ethischen, wissenschaftlichen und politischen Sachstand. […]

Neues Leben im Lebensbaumweg

Grundsteinlegung in Heimersdorf ein „Das ist der Lebensbaumweg – und nun wird er wieder ‚belebt‘!“, begrüßte der Superintendent des Kirchenkreises Köln-Nord, Markus Zimmermann, in seiner Rede die rund 80 Gäste, die zur Grundsteinlegung des Neubauprojektes der Antoniter Siedlungsgesellschaft im Evangelischen Kirchenverband Köln und Region (ASG) in Köln-Heimersdorf gekommen waren. Eingeladen hatte die ASG, die auf […]

Benefizkonzert des reger chor Köln

reger chor köln singt Psalmvertonungen – Zeitreise durch fünf Jahrhunderte von der Renaissance bis zur Gegenwart Es wird ein Jubiläumskonzert sein, wenn der reger chor köln am Sonntag, 16. Juni, seinen nächsten Auftritt in der Kölner Trinitatiskirche, Filzengraben 4, absolviert. Denn der Chorabend, der um 17 Uhr beginnt, ist bereits die fünfzehnte Benefizveranstaltung, die der […]

Steht auf und singt!

Die Evangelische Frauenhilfe im Rheinland veranstaltete eine „Reise um die Welt“ mit Weltgebetstags-Liedern und Informationen zu Frauenprojekten. „Herzlich Willkommen, Herzlich Willkommen, Frauen komm’n von nah und fern, mögen WGT so gern, freu‘n sich auf Gesang und mehr, Herzlich Willkommen!“, tönte es am letzten Samstag fröhlich in der Bonner Kreuzkirche. Die Kölner Sängerin Bea Nyga begrüßte […]

„Die Kirche wieder ins richtige Licht rücken” – LGBT im Kirchencafé

Passend zum Internationalen Tag gegen Homophobie, Transphobie und Biphobie eröffnete am 17. Mai das Café Mosaik als neuer Treffpunkt für LGBT (aus dem engl.: Lesbian, Gay, Bisexual and Transgender – dt.: Lesbisch, Schwul, Bisexuell und Transgender) seine Türen im Turmcafé der Evangelischen Nathanael-Gemeinde Köln-Bilderstöckchen. Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transgender und Transsexuellen wird damit für ihre regelmäßige […]

„Werden Sie zum Segen und bleiben Sie es!” – Seelsorge-Ausbildung

Seelsorge ist erlernbar. Pfarrer Karsten Leverenz und Superintendentin Andrea Vogel entließen die Absolventen des ersten Kölner Ausbildungskurses „Seelsorge” am 8. Mai nach 16 Monaten mit einem Abschlussgottesdienst in der Kartäuserkirche aus dem Kurs und in ihre neue Aufgabe: „Werden Sie zum Segen und bleiben Sie es!“ Pilotprojekt der Kölner Seelsorge: „Werden Sie zum Segen!“ „Bei […]

Frühjahrsgespräch: „Frühlingserwachen in der Ökumene?“

Journalisten und Journalistinnen zu Gast beim Frühjahrsgespräch des Stadtsuperintendenten Ein Thema, das ihm während seiner gesamten Amtszeit am Herzen lag, stand auch in seinem letzten Frühjahrsgespräch, zu dem Stadtsuperintendent Rolf Domning eingeladen hatte, im Mittelpunkt: Die Beziehungen zu den anderen Konfessionen. Um dem Abend von vornherein eine optimistische Richtung vorzugeben, traf man sich unter dem […]

Gemeindefusion – Ein Prozess, der Menschen bewegt

Eine neue Gemeinde entsteht Aus drei Kirchengemeinden entsteht eine gemeinsame, eine große Gemeinde. Die Rede ist von der „Evangelische Hoffnungsgemeinde im Kölner Norden“, die zum 1. Januar 2020 gegründet wird. Schon seit 2014 beschäftigen sich die Betroffenen mit diesem Fusionsprozess und jetzt, in den letzten Monaten vor der offiziellen Neustrukturierung, setzten sich die Menschen besonders […]