Einträge von Nadine Tertel

Neues Leben im Lebensbaumweg

Grundsteinlegung in Heimersdorf ein „Das ist der Lebensbaumweg – und nun wird er wieder ‚belebt‘!“, begrüßte der Superintendent des Kirchenkreises Köln-Nord, Markus Zimmermann, in seiner Rede die rund 80 Gäste, die zur Grundsteinlegung des Neubauprojektes der Antoniter Siedlungsgesellschaft im Evangelischen Kirchenverband Köln und Region (ASG) in Köln-Heimersdorf gekommen waren. Eingeladen hatte die ASG, die auf […]

Benefizkonzert des reger chor Köln

reger chor köln singt Psalmvertonungen – Zeitreise durch fünf Jahrhunderte von der Renaissance bis zur Gegenwart Es wird ein Jubiläumskonzert sein, wenn der reger chor köln am Sonntag, 16. Juni, seinen nächsten Auftritt in der Kölner Trinitatiskirche, Filzengraben 4, absolviert. Denn der Chorabend, der um 17 Uhr beginnt, ist bereits die fünfzehnte Benefizveranstaltung, die der […]

Steht auf und singt!

Die Evangelische Frauenhilfe im Rheinland veranstaltete eine „Reise um die Welt“ mit Weltgebetstags-Liedern und Informationen zu Frauenprojekten. „Herzlich Willkommen, Herzlich Willkommen, Frauen komm’n von nah und fern, mögen WGT so gern, freu‘n sich auf Gesang und mehr, Herzlich Willkommen!“, tönte es am letzten Samstag fröhlich in der Bonner Kreuzkirche. Die Kölner Sängerin Bea Nyga begrüßte […]

„Die Kirche wieder ins richtige Licht rücken” – LGBT im Kirchencafé

Passend zum Internationalen Tag gegen Homophobie, Transphobie und Biphobie eröffnete am 17. Mai das Café Mosaik als neuer Treffpunkt für LGBT (aus dem engl.: Lesbian, Gay, Bisexual and Transgender – dt.: Lesbisch, Schwul, Bisexuell und Transgender) seine Türen im Turmcafé der Evangelischen Nathanael-Gemeinde Köln-Bilderstöckchen. Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transgender und Transsexuellen wird damit für ihre regelmäßige […]

„Werden Sie zum Segen und bleiben Sie es!” – Seelsorge-Ausbildung

Seelsorge ist erlernbar. Pfarrer Karsten Leverenz und Superintendentin Andrea Vogel entließen die Absolventen des ersten Kölner Ausbildungskurses „Seelsorge” am 8. Mai nach 16 Monaten mit einem Abschlussgottesdienst in der Kartäuserkirche aus dem Kurs und in ihre neue Aufgabe: „Werden Sie zum Segen und bleiben Sie es!“ Pilotprojekt der Kölner Seelsorge: „Werden Sie zum Segen!“ „Bei […]

Frühjahrsgespräch: „Frühlingserwachen in der Ökumene?“

Journalisten und Journalistinnen zu Gast beim Frühjahrsgespräch des Stadtsuperintendenten Ein Thema, das ihm während seiner gesamten Amtszeit am Herzen lag, stand auch in seinem letzten Frühjahrsgespräch, zu dem Stadtsuperintendent Rolf Domning eingeladen hatte, im Mittelpunkt: Die Beziehungen zu den anderen Konfessionen. Um dem Abend von vornherein eine optimistische Richtung vorzugeben, traf man sich unter dem […]

Gemeindefusion – Ein Prozess, der Menschen bewegt

Eine neue Gemeinde entsteht Aus drei Kirchengemeinden entsteht eine gemeinsame, eine große Gemeinde. Die Rede ist von der „Evangelische Hoffnungsgemeinde im Kölner Norden“, die zum 1. Januar 2020 gegründet wird. Schon seit 2014 beschäftigen sich die Betroffenen mit diesem Fusionsprozess und jetzt, in den letzten Monaten vor der offiziellen Neustrukturierung, setzten sich die Menschen besonders […]

Jugendliche werben für Europawahl

Nur noch wenige Tage sind es bis zur Europawahl. Und egal wie hoch die Wahlbeteiligung diesmal sein wird, fehlen werden auch diesmal wieder die Stimmen der Jugendlichen. Denn nur wer mindestens 18 Jahre alt ist, darf für das Europaparlament abstimmen. Um Jugendlichen den Gang zur Wahlurne trotzdem schon mal schmackhaft zu machen, organisiert der Landesjugendring […]

„Liebe ist nichts für Anfänger!“ – Kirche in der Kneipe und Kekse zwischen Knäckebroten

Das Fazit des ersten Kneipengottesdienstes der Christuskirche seit vier Jahren: Liebe ist zwar nichts für Anfänger, Profis sind ihr aber auch nicht immer gewachsen – und Kirche sollte genauso selbstverständlich zu den Menschen kommen wie umgekehrt. Für die letzten der mehr als 60 Gäste in der „Umleitung“ am Stadtgarten gab es nur noch Stehplätze an […]

„Bauen ist die Lösung!“

Antoniter Siedlungsgesellschaft lädt zu einer Bustour mit ihren wichtigsten Bauprojekten ein „Wenn die Forderung lautet: ‚Wir wollen wohnen!‘, antworten wir von der ASG: ‘Wir werden bauen!‘ Das ist die Lösung!“, begrüßte Guido Stephan, der Geschäftsführer der Antoniter Siedlungsgesellschaft mbH (ASG) im Evangelischen Kirchenverband Köln und Region, die Mitglieder seines Aufsichtsrates und weitere Gäste aus dem […]