Einträge von knapic

„Wenn über dem Berg die Sonne aufgeht“ – Prädikantin Judith Steffen ordiniert

Sonntag. Chorweiler. Regen. In der Betonwüste vereinen sich die Glockentürme der Katholischen und der Evangelischen Gemeinden schon fast zu einem gemeinsamen „Morgenappell“. Warum möchte man hier Prädikantin sein? Wozu den 2-jährigen Ausbildungsweg beschreiten? „Schreiten“, mittelhochdeutsch, Wort für „bogenförmige Gehbewegung“. Prädikantin Judith Steffen geht nicht, sie sitzt im Rollstuhl. Sie lächelt. Sie schreitet nicht zum Altar […]

„Alles hat seine Zeit“ – 50 Jahre Evangelische Kirchengemeinde Köln-Klettenberg

„Alles hat seine Zeit.“ So lautete das Motto des Festgottesdienstes am vergangenen Sonntag im Tersteegenhaus. Hier, in der Evangelischen Kirchengemeinde Köln-Klettenberg, war an diesem Tag Zeit für einen Rückblick. Genau 50 Jahre ist es her, dass die damals wachsende Lindenthaler Gemeinde geteilt wurde. Nur durch diesen Schritt wurde damals eine weitere Pfarrstelle bewilligt. So kam […]

Vorbildlich, kreativ, unverzichtbar – Ehrenamtspreis von Präses Manfred Rekowski in Köln verliehen

Applaus mit Händen und Füßen, lang anhaltendes Klatschen und bebende Holzbänke gab es beim Festgottesdienst in der Kölner Kartäuserkirche. Dort überreichte am vergangenen Sonntag Präses Manfred Rekowski den Gewinnerinnen und Gewinnern des Ehrenamtspreises 2018 ihre Urkunden und gratulierte herzlich. Begrüßt wurden die 140 Besucherinnen und Besucher von Stadtsuperintendenten Rolf Domning. Mit dabei war auch Kölns […]

Action und Spaß bei den „Skykids“ – Vikarin Jennifer Scheier über das neue Angebot für Kinder in Köln-Flittard-Stammheim

In der Immanuelkirche in Köln-Stammheim gibt es ein neues Angebot für Jungen und Mädchen. Jennifer Scheier, Vikarin der Evangelischen Brückenschlag-Gemeinde Köln-Flittard-Stammheim, erzählt in einem Interview mit Miriam Lies, worum es bei dem Angebot mit dem Namen „Skykids“ geht. Frau Scheier, was verbirgt sich hinter diesem Angebot und seit wann gibt es das? Wir machen ein offenes […]

„Pop-Kantor“ geht ungewöhnliche Orgel-Wege in der Kölner Trinitatiskirche

„Die Orgel ist der Oberhammer! Die zweitgrößte auf unserer Tour, jeder Ton sitzt perfekt, alles ist sauber gestimmt und sie hat viele kleine Helferlein“, schwärmt Nico Wieditz vor seinem Konzertauftritt in der Kölner Trinitatiskirche. Besonders lobt er die herausragenden Klangqualitäten und schier unendlichen Möglichkeiten der großen Klais-Orgel. Der 42-jährige Kirchenmusiker aus Ostdeutschland muss es wissen, […]

Wochenend-Tipps: Talk-Gottesdienst mit Fritz Pleitgen, „Fritz & Hermann“ in Esch, Brühler Stadtkirchentag und Musik aus Spanien

Talk-Gottesdienst mit Fritz Pleitgen Thema sind die Besziehungen zu Russland Pfarrer Hans Mörtter lädt am Sonntag, 30. September, 11.15 Uhr, zum 29. Kölner Talk-Gottesdienst in die Lutherkirche in der Südstadt, Martin-Luther-Platz 2-4, ein. Thema sind die Beziehungen zwischen Europa und Russland. Mörtter plädiert für eine Fortsetzung des Dialogs mit Russland: „Wir müssen zur Gesprächskultur zurückkehren, […]

„Was wirklich zählt“: Eröffnung des LiteraturHerbst Rhein-Erft 2018 im evangelischen Gemeindehaus

Der Sinn und Unsinn von Alltagsverboten, die Freiheit, und das, „was wirklich zählt“, standen im Mittelpunkt der Eröffnung des „LiteraturHerbst 2018“ des Rhein-Erft-Kreises. Gastgeber der Auftaktveranstaltung war in diesem Jahr die Evangelische Christusgemeinde Brauweiler-Königsdorf. In deren Gemeindehaus in Frechen-Königsdorf las der Vorsitzende des Deutschen Journalistenverbandes (DJV) Frank Überall aus seinem neuen Buch und hielt ein […]

Peter Ebenfeld neuer Geschäftsführer im Evangelischen Verwaltungsverband Köln-Rechtsrheinisch

„Lobe den Herrn, meine Seele, und vergiss nicht, was er dir Gutes getan hat!“. Den Psalm 103 hat sich Ass. Jur. Peter Ebenfeld für seine Einführung in der Kreuzkirche Köln-Buchheim als neuer Geschäftsführer des Evangelischen Verwaltungsverbandes Köln-Rechtsrheinisch ausgesucht. Pfarrerin Andrea Vogel, Superintendentin des Kirchenkreises Köln-Rechtsrheinisch, hat ihn mit Blick auf Peter Ebenfeld am vergangenen Freitag […]

Neue Leiterin des Sozialwerks in Braunsfeld: „Ich gehe jeden Tag wahnsinnig gern zur Arbeit“

Irina Helmert ist neue Leiterin des Sozialwerks der Evangelischen Clarenbach-Kirchengemeinde Köln-Braunsfeld. Erstmals in der Geschichte des 35-jährigen Werks steht damit eine Frau an der Spitze des Unternehmens. Zuvor hat Helmert zusammen mit Ulrich Schmidt anderthalb Jahre die Geschäftsführung inne gehabt. Das gemeinnützige Sozialwerk mit den Häusern Clarenbachstift und Benderstift ist eine Einrichtung der stationären Altenhilfe […]

Goldenes Kronenkreuz für Dr. Peter Deubner und sein Engagement für Obdachlose

Dr. Peter Deubner hat am vergangenen Sonntag das Goldene Kronenkreuz der Diakonie während eines Gottesdienstes in der Paul-Gerhardt-Kirche in Köln-Lindenthal erhalten. Superintendent Markus Zimmermann, Vorstandsmitglied der Dr. Peter Deubner-Stiftung, überreichte ihm die Auszeichnung. 2005 hat Deubner das „Kölner Obdachlosenfrühstück“ ins Leben gerufen, das in Partnerschaft mit dem Diakonischen Werk Köln und Region organisiert wird, und an dem […]