Einträge von knapic

„Frühlingstanz“ gegen Kinderängste – rund 250 Kinder beim aktuellen Jahresprojekt von „Pänz im Veedel“

„Vom Ich zum Du zum Wir – Wie der Tanz kleine Menschen verbindet!“ heißt das aktuelle Jahresprojekt des Fördervereins „Pänz im Veedel“. Rund 250 Kinder von vier bis sechs  Jahren in zehn verschiedenen Einrichtungen nehmen daran teil. Zehn Wochen lang kommt eine Tanzpädagogin in ihre Kita und ermutigt sie, Szenen aus ihrem Alltag nachzutanzen. „Das […]

Waldgottesdienste, Open-Air-Taufen, Jazzfrühschoppen – Viele evangelische Kirchengemeinden in Köln und Region feiern Christi Himmelfahrt im Freien

Zu Christi Himmelfahrt, am Donnerstag, 10. Mai, laden die evangelischen Kirchengemeinden in Köln und der Region zu mehr als 40 Gottesdiensten und Veranstaltungen ein. Viele Gottesdienste finden unter freiem Himmel statt. Im Neuen Testament berichtet unter anderem die Apostelgeschichte über die Auferstehung von Jesus Christus. Dort steht, dass Jesus nach seiner Kreuzigung vom Tod auferstand […]

„Bitte äußern Sie Ihre Wünsche!“ – Möglichkeiten für das Älterwerden

„Wer alt werden will, muss rechtzeitig damit anfangen!“ stand auf einem der vielen Zettel über das Älterwerden, die die Besucherinnen und Besucher des Vortrags „Alt sind immer nur die anderen…“ auf den Tischen im Ehrenfelder Ernst-Flatow-Haus vorfanden. Rund 20 Seniorinnen und Senioren aus dem Stadtteil waren der Einladung der Evangelischen Kirchengemeinde Ehrenfeld, des Diakonischen Werks […]

Wochenend-Tipps: „Holweide liest“ Texte zu „Krieg und Frieden“, Kinderchorfestival in Frechen, Gospelkonzert in Worringen, Frauenforum in Frechen und musikalische Abendandacht in St. Maria im Kapitol

Musik und Texte zu „Krieg und Frieden“ In Kooperation mit der Veranstaltungsreihe „Holweide liest“ findet am Freitag, 4. Mai, 19.30 Uhr, ein Abend mit Musik und Texten zu „Krieg und Frieden“ mit Kriegsklagen und Friedensbitten in der Versöhnungskirche Holweide, Buschfeldstraße 30, statt. „Wenn Gerechtigkeit und Frieden sich küssen“ ist der Titel des Abends, an dem […]

Politisches Abendgebet erinnerte an Martin Luther King

Dem Gedenken und der Aktualität von Martin Luther Kings (1929-1968) Wirken haben Pfarrer Volker Meiling und Dr. Martin Bock, Leiter der Kölner Melanchthon-Akademie, am vergangenen Sonntag ein Politisches Abendgebet gewidmet. In der Kreuzkirche in Pulheim-Stommeln regten sie zu eigenen Visionen nach dem Vorbild von Martin Luther King an. „I have been to the mountaintop“ – […]

Ensamble Moxos präsentiert bolivianische Passion und indigene Folklore

Mit der „Pasión de Nuestro Señor Jesucristo“ bringt das bolivianische Ensamble Moxos am kommenden Mittwoch, 2. Mai, eine echte Rarität des sogenannten „Missionsbarock“ in die „Hauptstadt der Alten Musik“. In der Kölner Kartäuserkirche (Südstadt) wird das Ensemble für Alte Musik ihr neues Album „Pasíon Moxos“ vorstellen, auf der die bolivianische Passion aus dem 17./18. Jahrhundert […]

Stadtsuperintendent Rolf Domning fand deutliche Worte beim Bündnis gegen Antisemitismus „Köln trägt Kippa“

„Es erfüllt mich mit Zorn, dass Menschen jüdischen Glaubens hier bei uns Angst haben müssen, sich zu ihrem Jude-Sein zu bekennen“, sagte Rolf Domning, Stadtsuperintendent des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region gestern bei einer Demonstration auf der Kölner Domplatte und fand weitere deutliche Worte: „Dieser Juden-Hass ist 80 Jahre nach der Reichspogromnacht in Deutschland mit […]

Mahnmal gefordert beim Gedenken des Völkermords an den Armeniern

„Im Moment ist diese Fläche noch leer. Aber sie wird schon bald ein Ort des Gedenkens sein“, sagte der Kölner Rechtsanwalt Ilias Uyar auf dem Platz neben dem Reiterdenkmal von Wilhelm II. an der Hohenzollernbrücke. Uyar sprach als Vertreter der Initiative „Völkermord erinnern“. Sie hatte zum Gedenktag des Genozids an den Armeniern eingeladen. In der […]