Einträge von knapic

Sommer- und Wochenend-Tipps: Fitnesskurse in Weyertal, Schöpfungs-Predigt in der Kartäuserkirche, „Flötett“ in Hürth und Exerzitien im Trubel der Stadt

Wer die zweite Julihälfte in Köln und der Region verbringt und auf der Suche nach Fitnesskursen oder anspruchsvollen Gottesdiensten ist, wird hier fündig: In den Sommerferien bietet das Zentrum für Sport und Medizin (ZSM) am Evangelischen Klinikum Köln-Weyertal spezielle Freizeit- und Gesundheitskurse an, die sich wegen der kurzen Dauer gut zum Kennenlernen und Einsteigen eignen. In der Kartäuserkirche […]

Neugier auf die Heiligen Schriften – Vorstellung des interreligiösen Kurses „SCHRIFT.GESPÜR“ in der Melanchthon-Akademie Köln

Unwissenheit ist oftmals die Quelle von Vorurteilen und Fehleinschätzungen. Ein probates Gegenmittel ist die Neugier. Und die ist derzeit offenbar groß. Denn der interreligiöse Theologiekurs „SCHRIFT.GESPÜR – Thora. Bibel. Koran. hoch drei“, der im September an der Melanchthon-Akademie Köln (MAK) startet, ist schon jetzt ausgebucht. Für weitere Interessierte hat die MAK eine Warteliste eingerichtet, mit […]

„Wir können unseren Klassenerhalt als Kirche sichern“: Pfarrerin Gaby Masanek verabschiedet sich in Klettenberg

Gerührt war Gaby Masanek von den stehenden Ovationen bei ihrem Abschied in der Johanneskirche. „Ich habe Ihr offenes Wort auf den Synoden immer geschätzt“, sagte Rolf Domning. Der Superintendent des Kirchenkreises Köln-Mitte gab der Pfarrerin im Gottesdienst Dank und Segen für ihren Abschied aus der Evangelischen Kirchengemeinde Köln-Klettenberg mit auf den Weg. Seit drei Jahren arbeitet Gaby Masanek nicht mehr als Pfarrerin der Klettenberger […]

Love is Love: Botschaften der Liebe zum CSD in der Christuskirche am Stadtgarten

Rund 60 Jugendliche kamen anlässlich des Christopher Street Days in die Christuskirche am Kölner Stadtgarten. Hier wurde der Jugendgottesdienst der Evangelischen Gemeinde Köln unter dem Motto „Love is Love“ in Kooperation mit dem Jugendzentrum anyway gefeiert. Das anyway bietet Raum für Lesben, Schwule, Bi, Trans* und Queers von 14 bis 27 Jahren und liegt mit seinen […]

Neubauten, Ökologie und Nachhaltigkeit: Antoniter Siedlungsgesellschaft legt Geschäfts- und Sozialbericht für 2017 vor

„Wir haben allen Grund, uns zu freuen, wenn wir auf unser Jahresergebnis blicken. Denn wir haben mit einem Jahresüberschuss von 1,27 Millionen Euro das schon sehr gute Ergebnis des Vorjahres nochmals um fast eine halbe Million Euro übertroffen. Damit haben wir bewiesen, dass soziale Verantwortung und wirtschaftlicher Erfolg Hand in Hand gehen können“, erklärt Guido Stephan, Geschäftsführer […]

#dazusteheich: Dr. Bernhard Seiger über den Sommerurlaub

„Das Wandern ist zugleich auch ein Bild für das Leben“, sagt Dr. Bernhard Seiger, Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Süd. In dem Beitrag der Reihe #dazusteheich erzählt er von Naturerlebnissen, von einem Perspektivwechsel, besonderen Berg-Momenten und dem befreienden Blick nach einer anstrengenden Wanderung. Und hier der Text zum Nachlesen: Was verbinden Sie mit Sommerurlaub? Für mich […]

Über 80 Fundstücke im „Fundbüro für verlorene Seelen“ – ein Beitrag zur offenen Gesellschaft

Das Fundbüro für verlorene Seelen war geöffnet von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr. Büroleiterin war Gundula Schmidt von der Arbeitsstelle Inklusive Seelsorge der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR). Die Performance in der Kölner Trinitatiskirche war eine weitere Etappe des partizipatorischen Kunstprojektes „Erzähl mir von der Seele – schicke uns etwas von da, wo Du gerade […]

Wochenend-Tipps: Lesung in Altenberg: „Ich werde nicht hassen“, Texas Youth Orchestra in Bergisch Gladbach, Open-Air-Gottesdienst beim Hürther Stadtfest und Dämmerschoppen in Bickendorf

Der Schauspieler und Sprecher Mohammad-Ali Behboudi erzählt vom bewegenden Schicksal eines Arztes, dessen drei Töchter durch israelische Granaten getötet wurden, das Texas Youth Orchestra mit jungen Musikerinnen und Musikern im Alter von 15 bis 25 Jahren führt Beethoven und Dvorak auf, beim 40. Hürther Stadtjubiläum sind die Protestanten auf dem Rathausplatz mit dabei und die Evangelische Jugend Bickendorf lädt zum […]

Ökumenischer Gedenkgang durch Mülheim – Erinnerung an den „Peter-und-Paul-Angriff“ vor 75 Jahren

Ein ökumenischer Gedenkgang erinnerte am vergangenen Samstag an den sogenannten „Peter-und-Paul-Angriff“ am 29. Juni 1943. Armin Beuscher, Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Köln-Lindenthal, und Gregor Stiels, Vorsitzender des Katholikenausschusses in der Stadt Köln, führten gemeinsam mit Stadtführer Günther Leitner durch historische Orte der Kirchengeschichte Mülheims. Dabei erinnerten sie nicht nur an die bitteren Kriegsjahre, sondern auch an die […]

Doppeljubiläum in der Epiphaniaskirche Bickendorf: 80 Jahre Sauer-Orgel und 80. Konfirmationsjubiläum

„Nicht nur mit 14 Jahren, sondern auch mit 60, Mitte 70 und mit 80, ja sogar mit Mitte 90 ist man noch im Werden und Wachsen“, merkte Uta Walger an. Zur Feier von mehreren Jubiläen in der Evangelischen Kirchengemeinde Bickendorf wollte die Pfarrerin nicht nur zurückschauen. Lebensfreude und Zuversicht für Zukünftiges waren ihr mindestens genauso wichtig. Insgesamt sieben […]